Die Superbikes werden vorerst die einzigen Motorräder in Portimao bleiben

MotoGP 2011

— 09.05.2011

Was passiert mit dem Motegi-Termin?

In Estoril kamen Gerüchte auf, wonach Portimao für Motegi in den MotoGP-Kalender rücken könnte - Die Dorna hält dies für höchst unwahrscheinlich

Hinter der Austragung des MotoGP-Wochenendes im japanischen Motegi steht nach wie vor ein Fragezeichen. Nach der verheerenden Erdbebenkatastrophe mit anschließendem Tsunami musste der ursprünglich für das Osterwochenende geplante Auftritt der MotoGP-WM auf das erste Oktober-Wochenende verschoben werden.

Doch auch der Ersatztermin ist nach derzeitigem Stand der Dinge nicht hundertprozentig sicher. Eine komplette Streichung des Japan-Grand-Prix 2011 steht nach wie vor im Raum. Für Ende Juni ist in Motegi ein Lauf der Japanischen Superbike-Meisterschaft geplant. Erst danach will man sich vor Ort entscheiden, ob das MotoGP-Rennen wie derzeit geplant am 2. Oktober nachgeholt werden kann.

Für den Fall, dass es zu einer Streichung des derzeit als 15. von 18 WM-Läufen vorgesehenen Rennens kommen sollte, wird es aller Voraussicht nach keinen Ersatz geben. Im Rahmen des Estoril-Wochenendes waren Gerüchte aufgekommen, wonach MotoGP-Vermarkter Dorna seine Fühler in Richtung der zweiten portugiesischen Rennstrecke in Portimao ausstrecken könnte.

"Im Falle einer Absage des Japan-Grand-Prix wird es keinen Ersatz geben", so ein Sprecher der Dorna gegenüber 'Motor Cycle News'. "Derzeit sieht es allerdings so aus, als könne in Motegi gefahren werden. Vor dem Hintergrund der gegenwärtigen Wirtschafslage in Portugal ist es höchst unwahrscheinlich, dass die MotoGP in diesem Jahr ein zweites Mal dort antritt." Gerüchten, die den Istanbul Circuit in der Türkei als möglichen Ersatz für Motegi sehen, erteilte die Dorna ebenfalls eine Absage.

Fotoquelle: BMW

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.