Andrea Dovizioso konnte mit Casey Stoner und Marco Simoncelli nicht mithalten

MotoGP 2011

— 04.06.2011

Dovizioso: "Die erste Startreihe war möglich"

Andrea Dovizioso steht in Barcelona deutlich im Schatten seines Teamkollegen Casey Stoner, freut sich aber trotzdem auf das Rennen

Andrea Dovizioso fährt bislang eine eher unauffällige Saison. Der Italiener steht im Schatten seiner beiden Teamkollegen Casey Stoner und Dani Pedrosa. Zudem musste sich der Honda-Werkspilot in letzter Zeit immer häufiger hinter seinem Landsmann Marco Simoncelli anstellen - zumindest was die Präsenz in den Medien betrifft. Die beiden Honda-Piloten gelten nicht gerade als die besten Freunde. So wehrte sich Dovizioso im Winter mit aller Macht gegen eine Versetzung vom Werks- ins Gresini-Team, wo er dann Teamkollege von Simoncelli geworden wäre.

Offiziell fahren die beiden Italiener also weiterhin in unterschiedlichen Teams, inoffiziell erhält Simoncelli aber wie Dovizioso HRC-Werksmaterial. Und im Qualifying von Barcelona zeigte der Lockenkopf, was damit möglich ist: Pole-Position, 16 Tausendstelsekunden vor Casey Stoner. Dovizioso musste sich dagegen mit dem fünften Startplatz (1:42.749 Minuten) begnügen.

"Barcelona ist eine besondere Rennstrecke. Man rutscht viel und es macht Spaß, hier mit einem MotoGP-Bike zu fahren", erklärt Dovizioso. "Heute Morgen haben wir an der Abstimmung und an der Gewichtsverteilung gearbeitet, um den Grip zu verbessern. Heute Nachmittag hatte ich dann ein besseres Gefühl."

"Ich bin mit meiner Rennpace zufrieden", fährt der 25-Jährige fort. "Wir haben konstante Rundenzeiten abgespult. Stoner, der eine beeindruckende Rundenzeit gefahren ist, ich, 'Sic' und Lorenzo werden alle mit dabei sein. Die erste Startreihe war möglich, aber in meiner letzten Runde bin ich in Kurve fünf etwas weit rausgekommen. Aber ein Start aus der zweiten Reihe ist auch gut, denn ich fühle mich stark und habe den Speed, um im Rennen mitkämpfen zu können."

Fotoquelle: Bridgestone

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.