Weltmeister Jorge Lorenzo hat 35 Punkte Rückstand auf Casey Stoner

MotoGP 2011

— 12.09.2011

Aragon: Yamaha will es besser als 2010 machen

Weltmeister Jorge Lorenzo freut sich auf die spanischen Fans in Aragon - Sein Yamaha-Teamkollege Ben Spies hat keinen Erfahrungsnachteil

Am kommenden Wochenende geht die Titeljagd in Aragon weiter. Jorge Lorenzo hat mit seinem Sieg in Misano den Rückstand auf Casey Stoner (Honda) auf 35 Punkte verringert. Die Motivation ist groß, aber wenn man auf das Vorjahr zurückblickt, war Yamaha in Aragon nicht besonders stark. Stoner gewann damals souverän mit der Ducati, während Lorenzo als Vierter das Podium verpasste.

Diesmal wird erst zum zweiten Mal auf der neuen Strecke nahe Alcaniz gefahren, weshalb Ben Spies im Vergleich zur Konkurrenz keinen Erfahrungsnachteil hat. Im Vorjahr beendete der Texaner das Rennen mit der Kunden-Yamaha als Fünfter. "Es ist gut, dass wir zu einer Strecke fahren, wo ich die gleiche Erfahrung wie der Rest des Feldes habe. Im Vorjahr war es eines meiner unterhaltsamsten Rennen", sagt Spies.

"Ich hatte einen tollen Kampf mit Doviziso um den fünften Platz. Ich war bis zu einem Fehler auch nicht so weit vom Podium weg." Nach dem Misano-Rennen blieb Spies auch gleich in Italien. "Ich habe mich daheim am Comer See ausgeruht, denn Indianapolis und Misano fanden direkt hintereinander statt. Ich fühle mich gut und bin gespannt, was ich ausrichten kann."

Lorenzo muss Stoner weitere Punkte abnehmen, wenn es noch mit der Titelverteidigung klappen soll. "Ich freue mich darauf, wieder in der Heimat zu fahren und zum zweiten Mal in Aragon zu sein", blickt der Spanier voraus. "Ich freue mich auf alle Fans und speziell meinen Fanclub. Im Vorjahr bin ich leider nicht auf das Podium gekommen. Das wollte ich unbedingt, weil es in Spanien war und die Saison abgesehen davon perfekt war."

"Ich trug damals auch Shoyas Helm, um an ihn zu erinnern. In Misano hatte ich ein gutes Rennen und bin zuversichtlich, dass ich wieder auf das Podium kommen kann. Wir können die Lücke zu Casey schließen."

Fotoquelle: Yamaha

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.