Damian Cudlin gibt in Motegi ein Debüt als MotoGP-Pilot

MotoGP 2011

— 28.09.2011

Pramac: Cudlin vertritt Capirossi

Damian Cudlin ersetzt in Motegi den verletzten Pramac-Ducati-Piloten Loris Capriossi, der nach seinem Aragon-Sturz noch nicht wieder fit ist

Wie bereits verkndet, wird Loris Capirossi den Grand Prix von Japan am kommenden Wochenende verpassen, nachdem er sich bei seinem Sturz in Alcaniz die rechte Schulter ausgerenkt hat. Da die Verletzungen des Italieners noch nicht vollends verheilt sind, wird er in Motegi durch den Australier Damian Cudlin auf der Pramac-Ducati vertreten. Cudlin bestreitet die Saison 2011 fr BMW in der Internationalen Deutschen Motorrad-Meisterschaft (IDM).

"Es ist schwer in Worte zu fassen, was mir diese Mglichkeit bedeutet", sagt Cudlin, der in Motegi sein MotoGP-Debt geben wird. "Ich habe seit meiner Kindheit von einem Start in der MotoGP-Klasse getrumt. Bislang war es nicht mehr als ein Traum."

"Jetzt ist der Traum Wahrheit geworden und ehrlich gesagt stehe ich noch unter Schock", so der 29-Jhrige weiter. "Ich mache mir nichts vor, wie schwierig das Rennen werden wird. Ich bin noch nie mit einem MotoGP-Bike gefahren und ich war auch noch nie in Motegi. Meine Erwartungen knnen daher realistisch betrachtet nicht zu hoch sein."

Dass er einmal ausgerechnet fr sein Jugendidol Capirossi einspringen wird, htte Cudlin nie zu trumen gewagt. "Ich wei nicht, was ich getan habe, um das zu verdienen. Ich kann es noch immer nicht glauben, dass ich Loris Capirossi ersetze. Ich hatte als Kind Poster von ihm an der Wand", erinnert sich der Australier zurck.

Die zweite Pramac-Ducati wird in Motegi wie gewohnt von Randy de Puniet pilotiert. Der Franzose beendete den Grand Prix von Japan an Ort und Stelle vor vier Jahren als damaliger Kawasaki-Pilot auf Platz zwei. "Ich will diese Saison so es geht beenden", sagt de Puniet mit Blick auf reichlich Pech und auch den einen oder anderen individuellen Fehler bei den zurckliegenden Rennen. "Ich hoffe, dass wir in Motegi einen guten Start in das Wochenende haben werden. Der Kurs gehrt jedenfalls zu meinen Lieblingsstrecken."

Fotoquelle: Kalex

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen gnstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung