Shuhei Nakamoto und Honda haben noch keine Lösung für das Chattering

MotoGP 2012

— 17.04.2012

Nakamoto: Honda kann Chattering noch nicht lösen

Honda hat nach wie vor Probleme, das Chattering an der RC213V zu beheben: Shuhei Nakamoto schließt einen neuen Rahmen aus, stellt aber neue Teile in Aussicht

Bereits bei den ersten Tests mit der 1.000er beanstandete Casey Stoner starkes Chattering. Daran hat sich bis jetzt nicht allzu viel geändert. Beim ersten Saisonrennen in Katar wurden der Australier und sein Teamkollege Dani Pedrosa dadurch sicher etwas eingebremst. Für Jerez wird es voraussichtlich keine Verbesserungen geben.

"Wir haben auf allen Strecken Chattering. Beim ersten Sepang-Test war es sehr schlimm, beim zweiten Sepang-Test ein bisschen besser", wird HRC-Vizepräsident Shuhei Nakamoto von 'MotorCycleNews' zitiert. "In Jerez war es kein allzu großes Problem, doch es war immer noch da. In Katar war es wieder ein sehr großes Problem. Wir haben verschiedene Dinge probiert. Im Moment haben wir keine Lösung, um das Problem zu beheben."

"Wir haben nicht geplant, einen neuen Rahmen zu bringen. Wir werden aber ein paar neue Teile probieren", schildert Nakamoto. "Wir haben bereits verschiedene Sachen probiert, doch unglücklicherweise konnten wir das Problem nicht beheben. Das Problem entsteht durch das Griplevel der Reifen. Wenn die Oberfläche der Strecke variiert, variiert gleichzeitig die Intensität des Chatterings."

Sollte Honda das Problem nicht in den Griff bekommen, könnte Jorge Lorenzo in der Meisterschaft ein Polster herausfahren. Nakamoto betrachtet die Lage aber noch nicht besonders kritisch: "Wenn Casey gut drauf ist, spielt das Chattering keine Rolle, weil er dann so schnell ist, dass er um das Problem herumfahren kann", so der Japaner.

Fotoquelle: Honda

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.