Yamaha-Werksfahrer Jorge Lorenzo begrüßt den neuen Vorderreifen

MotoGP 2012

— 09.06.2012

Lorenzo: "Diesmal hat es eben Honda getroffen"

Jorge Lorenzo begrüßt die neue Version des Vorderreifens, weil sie für die meisten Fahrer gut funktioniert - Honda muss sich eben darauf einstellen

Ab Silverstone ist die neue Version der Bridgestone-Vorderreifen der Standardreifen. Seit Jerez standen den Fahrern pro Wochenende zwei dieser Pneus zur Verfügung. Im Fahrerlager wurde die neue Reifenversion positiv aufgenommen, aber sie sorgte auch für einige Diskussionen. Speziell das Honda-Werksteam ist damit überhaupt nicht glücklich, denn Casey Stoner und Dani Pedrosa würden die alte Version bevorzugen. Speziell Pedrosa schäumte am Montag nach dem Testtag in Barcelona und bezeichnete die Einführung als unfair für alle Honda-Fahrer. Von Alvaro Bautista und Stefan Bradl war allerdings kaum Kritik zu hören.

Bei Yamaha und Ducati wird die neue Version positiv gesehen. Speziell Jorge Lorenzo begrüßt die Vorteile. "Bei den restlichen Motorrädern funktioniert der Reifen. Er ist in der Bremsphase sicherer und kann Stürze verhindern. Sie müssen eine Abstimmung dafür finden, weil wir diesen Reifen bis zum letzten Rennen verwenden werden", spricht der Spanier das Honda-Duo an. "Ich finde die Entscheidung richtig, weil der Reifen bei den meisten Fahrern funktioniert. Manchmal passiert es auch, dass etwas für Ducati oder Yamaha nicht funktioniert. Diesmal hat es eben Honda getroffen."

Ducati-Pilot Nicky Hayden hat den neuen Vorderreifen beim privaten Test in Mugello ausprobiert, was Honda sauer aufgestoßen ist. Dazu fuhr der US-Amerikaner beim Barcelona-Test und in Aragon damit. "Manchmal ist er in der Bremszone etwas weich", meint Hayden nach dem Aragon-Test. "Ich kann ihre Argumente nachvollziehen, aber es war nicht meine Entscheidung", spricht er die Kritik von Stoner und Pedrosa an.

Fotoquelle: Yamaha

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.