Stefan Bradl entschied das Duell gegen Valentino Rossi für sich

MotoGP 2012

— 26.08.2012

Bradl schlägt Rossi und Bautista

Stefan Bradl setzte sich in Brünn bei den Verfolgern durch und sammelte als Fünfter weitere elf WM-Punkte - Das Rennen war nicht einfach

Stefan Bradl knüpfte in Brünn an seine schon mittlerweile gewohnte Leistung an. Der Deutsche konnte sich in der Anfangsphase gegen seine direkten Konkurrenten Alvaro Bautista (Gresini-Honda) und Valentino Rossi (Ducati) durchsetzen und ihnen davon fahren. Dafür konnte der MotoGP-Rookie nicht den Anschluss an die Spitze finden. Dani Pedrosa und Jorge Lorenzo fuhren ohnehin in ihrer eigenen Liga, aber auch das Tech-3-Duo war zu schnell.

Nach 22 Runden hatte Bradl im Ziel 25 Sekunden Rückstand. Pro Runde verlor er als rund eine Sekunde. Wie fällt das Fazit aus? "Es war schwierig. Der Start war okay, aber dann habe ich gesehen, dass Valentino immer eine kleine Rauchwolke hinten rauslässt. Ich hatte dann auch Öl auf dem Visier und ich habe mir gedacht, da kündigt sich ein Motorschaden oder irgendetwas an", meint Bradl über die Anfangsphase.

"Er hat auf jeden Fall ein Problem gehabt. Das hat speziell Spies, mich und Bautista - verärgert kann man nicht sagen, aber es war eine schwierige Situation. Vorne sind sie gleich weggezogen. Bei Spies weiß ich nicht, was er wieder für ein Problem hatte. Er ist langsamer geworden und ich habe mich gefragt, was los sei. Das war auch eine schwierige Situation. Wie ich gewusst habe, dass alles okay war, bin ich meinen Speed gefahren, aber da waren die vorne leider schon weg."

Für den fünften Platz sammelte Bradl elf Punkte und hat nun insgesamt deren 105 auf dem Konto. Nach zwölf Rennen liegt er damit auf dem sechsten WM-Platz. Der Rückstand zum Tech-3-Duo ist bereits groß. Dafür haben Bautista nur zwei und Rossi fünf Punkte Rückstand. Dieses beiden Fahrer hielt Bradl in Brünn in Schach.

Fotoquelle: LCR-Honda

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.