Casey Stoner wurde im Qualifying seiner Favoritenrolle gerecht

MotoGP 2012

— 27.10.2012

Stoner: "Die Pole ist großartig"

Casey Stoner eroberte vor heimischer Kulisse souverän die Pole-Position - Beim Sturz hat sich der Australier die Hüfte angeschlagen

Vor heimischer Kulisse dominierte Casey Stoner das Qualifying in Australien. Phillip Island ist fest in der Hand von "King Casey", doch auch ihm unterlief ein Missgeschick. Nach knapp 20 Minuten stürzte er in der Aufwärmrunde mit einem harten Reifen in der "Honda"-Kurve. Glücklicherweise landete er dabei nicht auf seinem verletzten rechten Fuß. Stoner humpelte davon, schnappte sich die Ersatzmaschine und war wenige Minuten später wieder atemberaubend schnell unterwegs. "In den vergangenen Rennen haben wir gute Fortschritte geschafft. Es ist großartig, dass ich vor heimischer Kulisse die Pole erobert habe", freut sich der Honda-Werksfahrer.

Jorge Lorenzo (Yamaha) nahm er 0,517 Sekunden ab. Sein Teamkollege Dani Pedrosa lag schon knapp eine Sekunde zurück. "Das Motorrad war seit Freitag sehr gut und ich fühle mich darauf wieder komfortabel", meint Stoner. Den Zwischenfall hätte er sich lieber erspart: "Es war kein einfacher Nachmittag, denn als ich mit einem harten Reifen auf der Aufwärmrunde war und in die Honda-Kurve einbog, warf mich das Motorrad ab. Ich schaute, dass mein Bein nicht im Weg war und glücklicherweise habe ich mich nicht verletzt."

"Meine linke Hüfte schmerzt etwas, weil ich darauf gelandet bin. Hoffentlich bereitet sie mir morgen keine Probleme." Stoner ist natürlich der haushohe Favorit für den Grand Prix. "Das Motorrad fühlt sich bei der Rennpace sehr gut an. Ich hätte am Nachmittag aber lieber mehr daran gearbeitet, aber wir haben durch den Sturz Zeit verloren. Ich bedanke mich bei allen Fans, die trotz des Wetters hier waren. Hoffentlich kann ich die Pole in einen Sieg ummünzen." Rund 40.000 Stoner-Anhänger hatten sich am Samstag rund um die Strecke versammelt.

Fotoquelle: Repsol

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.