MotoGP 2012

— 08.11.2012

Rossi fordert Konzentration bis zum Schluss

Beim letzten Rennen mit der Desmosedici möchte Valentino Rossi noch Platz fünf der Fahrerwertung holen - Emotionaler Abschied von Ducati



Noch ein Rennen, dann wird die Traumehe zwischen Valentino Rossi und Ducati geschieden. Noch ist die italienische Kombination ohne Sieg, daran wird sich beim Saisonfinale in Valencia vermutlich auch nichts ändern. "Es wird das letzte Rennen mit der Ducati. Wir kommen ans Ende dieser Zusammenarbeit, die leider nie gute Leistungen zuließ", erklärt er und bedauert: "Wir konnten nie die Leistungen erzielen, die wir erwarteten."

"Es wird besonders am Sonntag schwierig. Nach der Zeit mit den ganzen Leuten muss man getrennte Wege gehen und zieht zu einem anderen Team weiter. Das wird sicher sehr emotional. Auch wenn die Ergebnisse nicht so toll waren, hatten wir eine gute Zeit. Wir haben unser Bestes geben", schildert der "Doktor", der am Dienstag zu Yamaha zurückkehren wird.

Für das Rennwochenende in Valencia fordert er sein Team ein letztes Mal auf, alles zu geben: "Wir müssen konzentriert bleiben. Im vergangenen Jahr war es im Training nicht so schlecht, doch im Rennen hatte ich leider einen Unfall in der ersten Kurve. Wir müssen abwarten, wie sich das Wetter entwickelt. Zudem müssen wir den neuen Asphalt verstehen. Ich bin sehr froh, dass es hier einen neuen Belag gibt. Vorher gab es hier viele Bodenwellen. Doch jedes Mal, wenn man auf einer Strecke fährt, auf der es einen neuen Belag gibt, muss man das alles erst einmal neu verstehen", so Rossi.

Dem ersten Test mit der Yamaha M1 blickt der Italiener freudig entgegen: "Es wird sehr interessant werden am Dienstag. Ich versuche, zu verstehen, was ich mit der M1 erreichen kann und was für ein Gefühl ich habe nach den zwei schwierigen Jahren. Es gibt aber auch noch weitere interessante Bewegungen. Es wird sicher sehr interessant werden. Ich kann es kaum abwarten, zu testen. Doch vorher müssen wir konzentriert bleiben und versuchen, am Sonntag ein paar Punkte holen. Wir kämpfen mit Cal und Bautista um den fünften Platz und müssen versuchen, das Maximum zu geben."

Fotoquelle: Ducati

Diesen Beitrag empfehlen

Artikel bewerten

Bewerte diesen Artikel

Fremde Bewertungen

Weitere interessante Artikel

Weitere interessante Videos

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Versicherungsvergleich

Neuwagen

NEUWAGEN zu Top-
Konditionen, mit voller
Herstellergarantie
und zu attraktiven
Zinsen finanziert.

Hier klicken zu den Top-Angeboten

Gebrauchtwagen

Günstige Gebrauchtwagen-Angebote

Finden Sie Ihren Gebrauchtwagen.

Gebrauchtwagen-Angebote
Anzeige