MotoGP 2013

— 06.02.2013

Yamaha: Auftakt macht Mut

Jorge Lorenzo und Valentino Rossi liegen beim Testauftakt gleichauf mit den Honda-Werkspiloten - Beschleunigung der M1 soll weiter verbessert werden



Auch wenn Weltmeister Jorge Lorenzo beim ersten Aufeinandertreffen mit Dani Pedrosa knapp den Kürzeren zog, tat das der guten Laune des Spaniers keinen Abbruch. Acht Tausendstelsekunden trennten die beiden dominanten Fahrer der Saison 2012 am Ende des Testtags in Sepang. Auf der anderen Seite der Box herrschte ebenfalls gute Stimmung. Valentino Rossi beendete den Testtag mit etwas mehr als vier Zehntelsekunden Rückstand als Vierter und freute sich über die zurück gewonnene Konkurrenzfähigkeit.

"Unser Ziel war es, dass beide Fahrer einen Rhythmus finden. Zweieinhalb Monate ohne das Motorrad sind schwierig", bemerkt Wilco Zeelenberg, der Teammanager des Yamaha-Werksteams. "Man muss einen Rhythmus finden und auf Tempo kommen. Ansonsten kann man nicht die neuen Teile beurteilen. Wir haben neue Motorenspezifikationen getestet. Das war ziemlich interessant. Wir müssen einige Details noch feintunen, aber das große Ziel ist die Beschleunigung zu verbessern."

"Leider wurden im November einige Teile nicht fertig. Es war deshalb sehr wichtig, diese Sachen zu beheben", erklärt Massimo Meregalli , der Teamdirektor. Er hofft auf weiterhin gute Testbedingungen, damit man die restlichen zwei Tage in Malaysia nutzen kann. Auch Meregalli ist nach dem ersten Tag ein Stein vom Herzen gefallen. Zu sehen, dass Altmeister Rossi noch schnell genug ist, ließ den Yamaha-Teamdirektor aufatmen.

"Vale hat gesehen, dass er immer noch schnell genug ist. Ich konnte beobachten, dass er sehr froh war. Das ist toll für uns. Ich denke, dass er diesem Test sehr entgegengefiebert hat, weil er einige Male Zweifel hatte. Jorge ist mit dem ersten Tag ziemlich zufrieden. Er war sehr motiviert und enthusiastisch wegen der neuen Teile, die wir testeten", so Meregalli.

Fotoquelle: Yamaha

Diesen Beitrag empfehlen

Artikel bewerten

Bewerte diesen Artikel

Fremde Bewertungen

Weitere interessante Artikel

Weitere interessante Videos

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Versicherungsvergleich

Zur Motorradversicherung

Neuwagen

NEUWAGEN zu Top-
Konditionen, mit voller
Herstellergarantie
und zu attraktiven
Zinsen finanziert.

Hier klicken zu den Top-Angeboten

Gebrauchtwagen

Günstige Gebrauchtwagen-Angebote

Finden Sie Ihren Gebrauchtwagen.

Gebrauchtwagen-Angebote
Anzeige