Stefan Bradl und seine LCR-Honda mit der Startnummer 6

MotoGP 2013

— 23.03.2013

Bradl: "Mein Ziel ist das Podest"

Der Deutsche Stefan Bradl zeigte in Jerez die neue Lackierung seiner LCR-Honda - Die Ziele für seine zweite MotoGP-Saison sind klar definiert

Stefan Bradl steht vor seiner zweiten Saison in der Königsklasse MotoGP. Zu Beginn der letzten Wintertestfahrten im spanischen Jerez de la Frontera wurde die neue Lackierung seiner LCR-Honda gezeigt. Auch in diesem Jahr wird der Moto2-Weltmeister des Jahres 2011 mit der Startnummer 6 fahren. Beim Design erinnert die Lackierung stark an das vergangene Jahr. Teamchef Lucio Cecchinello setzt auch bei der Zusammenarbeit mit Sponsoren auf bewährte Partner. Im Vorjahr etablierte sich Bradl in der Königsklasse und ließ mit einigen starken Leistungen aufhorchen.

Zu Saisonende wurde er in Valencia auch als "Rookie des Jahres" ausgezeichnet. In seiner Debüt-Saison verpasste der Zahlinger den Sprung auf das Podest. Das will er in dieser Saison unbedingt nachholen. "Ich freue mich, dass ich nach der Winterpause wieder zurück bin. Noch wichtiger ist, dass ich wieder bei Lucio und seinem Team bin", sagt Bradl. "Ich hatte ein positives erstes Jahr und ich denke, dass alle ihre maximale Unterstützung für mein MotoGP-Debüt gegeben haben."

Im LCR-Team fühlt sich Bradl heimisch. Dazu erhält er auch perfekte Unterstützung von HRC. Die Werksmotorräder unterscheiden sich von seiner RC213V nur minimal. "Ich muss mich bei Honda HRC für ihren Glauben an mich bedanken. Ich bedanke mich auch bei ihnen, dass sie die RCV gebaut haben, denn es ist ein Traum-Motorrad." Mit dieser optimalen Betreuung soll in dieser Saison nun der nächste Schritt auf der Strecke folgen.

"Mein Ziel in diesem Jahr ist das Podest. Wir haben das Potenzial dafür. Sicherlich ist die Herausforderung groß und meine Gegner sind stark. Sobald aber jemand vor mir einen Fehler begeht, sollte ich bereit sein und auf das Podest kommen", definiert Bradl seine persönlichen Ziele klar. Am Samstag starteten in Jerez außerdem die letzten drei Testtage vor dem Saisonauftakt in Katar.

Fotoquelle: LCR-Honda

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.