Stefan Bradl hat im Regen ein gutes Gefühl für seine Honda gefunden

MotoGP 2013

— 24.03.2013

Bradl hat gutes Gefühl im Regen

Ein kleiner Ausrutscher in Jerez trübt die Stimmung bei Stefan Bradl nicht: Im Regen fühlt sich der Deutsche mit seiner LCR-Honda wohl

Europa begrüßte die MotoGP-Gemeinde mit Regen. Der erste Testtag im spanischen Jerez war verregnet. Dennoch drehten die meisten Fahrer zumindest einige Runden. Stefan Bradl spulte am Samstag mit seiner LCR-Honda insgesamt 33 Runden ab und wurde in seinem besten Umlauf in 1:49,790 Minuten gestoppt. In der wenig aussagekräftigen Zeitenliste landete der Deutsche damit auf Rang neun. Kurz vor Testende lag seine Honda allerdings in Kurve drei im Kiesbett. Was war passiert? "Ich bin im Regen auf die weiße Linie gekommen. Dabei ist mir das Hinterrad etwas weggeschmiert."

"Ich musste das Motorrad aufrichten und geradeaus fahren. Leider war dann nicht genug Platz und ich musste das Motorrad umwerfen bevor die Mauer kam", erläutert Bradl im Gespräch mit 'Motorsport-Total.com'. "Es war jetzt kein fürchterlicher Crash, aber es war natürlich schade, dass es passiert ist. Es war mein Fehler und geht auf meine Kappe. Gott sei Dank ist nichts passiert." Abgesehen von diesem kleinen Missgeschick lief es auf nasser Fahrbahn mit den Regenreifen sehr gut.

"Wir haben uns relativ wohlgefühlt. Die Position sagt eigentlich weniger aus. Ich war draußen als es stärker geregnet hat und da habe ich meine Zeit verbessert. Vorher war die Strecke weniger nass, was hier einen großen Unterschied ausmacht. Im Regen war ich gut unterwegs. Ich bin auch 14 Runden am Stück gefahren und es hat gut ausgesehen. Also im Regen müssen wir nichts mehr machen, da fühle ich mich wohl", lautet das positive Fazit.

Auch die Basisabstimmung für Regen ist gefunden. "Ja das sollten wir jetzt abgeschlossen haben, denn wir sind fast 30 Runden gefahren. Von der Seite sieht es sehr gut aus. Im Regen habe ich mich sehr gut gefühlt. Der Sturz hat mir nicht viel ausgemacht. Hoffentlich haben wir an den nächsten Tagen trockene Bedingungen. Im Regen haben wir keinen großen Plan mehr", sagt Bradl.

Fotoquelle: LCR-Honda

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.