WM-Leader Dani Pedrosa verpasste die Top 3 bei der Dutch TT in Assen deutlich

MotoGP 2013

— 01.07.2013

Pedrosa: Favorit für den Sachsenring?

Seit 2010 ist Dani Pedrosa in Deutschland ungeschlagen - Kann der Spanier die Enttäuschung der Dutch TT abhaken und am Sachsenring wieder glänzen?

Beim Rennwochenende in Assen hielt Honda-Werkspilot Dani Pedrosa am Donnerstag alle Trümpfe in der Hand. Der WM-Leader wusste, dass Jorge Lorenzo durch seinen Highsider geschwächt sein wird. Doch im Rennen konnte Pedrosa seinen WM-Vorsprung nur von sieben auf neun Punkte vergrößern. Gripprobleme bremsten den Vizeweltmeister von 2012 im Rennen ein.

Zu Beginn führte Pedrosa die Dutch TT an, fiel aber bis auf Positon vier zurück und musste sich auf seinem Monitor ansehen, wie Teamkollege Marc Marquez mit Sieger Valentino Rossi und Tech-3-Pilot Cal Crutchlow Champagner versprühte. "Das Rennen begann ziemlich gut, auch wenn ich schnell realisierte, dass der mangelnde Grip mir nicht erlaubte, so schnell zu fahren, wie ich wollte", schildert Pedrosa.

"Als wir in der zweiten Hälfte des Rennens waren und die Runden weniger wurden, konnte ich das Tempo nicht mehr halten. Ich dachte, dass es besser ist, ein paar Punkte zu holen und nicht zu viel Risiko einzugehen. Wenn ich gestürzt wäre, wären wir schließlich leer ausgegangen", bemerkt der WM-Führende nüchtern. In eineinhalb Wochen geht es auf dem Sachsenring weiter - einem Kurs, der Pedrosa liegt.

"Nun müssen wir an den Sachsenring denken. Es ist ein Kurs, auf dem ich meist ziemlich gut unterwegs bin. Doch das kann man nicht als Garantie voraussetzen, weil wir starke Gegner haben. Das Ziel ist es, die beiden nächsten Rennen in Deutschland und Laguna Seca zu gewinnen, die vor der Sommerpause stattfinden und den Vorsprung auszubauen", erklärt der Sachsenring-Sieger der vergangenen drei Jahre.

Fotoquelle: Honda

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.