Dani Pedrosa hat vor dem Rennen am Sachsenring neun Punkte Vorsprung

MotoGP 2013

— 11.07.2013

Pedrosa: Vierter Sachsenring-Sieg in Folge?

WM-Leader Dani Pedrosa warnt vor der schnellen Bergab-Rechtskurve auf dem Sachsenring und freut sich auf das Wochenende in Deutschland

Honda-Werkspilot Dani Pedrosa ist seit 2010 auf dem Sachsenring ungeschlagen. Der Spanier gewann die vergangenen drei Rennen in Deutschland und ist damit der groe Favorit auf den Sieg in diesem Jahr. "Ich fahre gerne hier und konnte in der Vergangenheit tolle Rennen fahren", bemerkt der momentane WM-Fhrende. 2Ich geniee die Kurven auf diesem Kurs, auch wenn es abschnittsweise knifflig ist."

"Es gibt nicht viele Rechtskurven, man muss also bergab vorsichtig sein. Doch es gibt Kurven, die sehr schn sind", erklrt Pedrosa. "Wir mssen am Wochenende hart arbeiten und es Training fr Training angehen. Wir mssen ein gutes Setup finden und ein gutes Ergebnis anstreben." Ein gutes Ergebnis verpasste der Honda-Pilot beim vergangenen Rennen in Assen. Bei der Dutch TT kam Pedrosa nicht ber Platz vier hinaus. Eine verpasste Chance, wenn man bedenkt, dass Konkurrent Jorge Lorenzo trotz Verletzung nur zwei Punkte verlor.

"Das ist wahr. Es lief nicht so, wie wir uns das gewnscht haben. Wir haben das ganze Wochenende ber zu kmpfen gehabt, doch besonders im Rennen. Es war dennoch positiv. Es war ein weiteres Rennen. Wir mssen uns jetzt auf die anstehenden Rennen konzentrieren", fordert Pedrosa entschlossen. Dass Yamaha zuletzt drei Rennen in Folge gewann, bewertet der WM-Fhrende nicht ber.

"Wir hatten auf den Strecken Probleme, auf denen wir sonst auch Probleme haben. Sicher lagen wir zurck, doch das erwarteten wir mehr oder weniger. Ich denke, dass wir ab jetzt einige gute Rennen zeigen knnen", berichtet er. Im Vorjahr duellierte sich Pedrosa mit Teamkollege Casey Stoner. Stoner strzte in der letzten Runde und Pedrosa holte sich 25 Punkte und viel Selbstvertrauen.

"Wir kmpften im Vorjahr bis zur letzten Runde. Es war mein erster Saisonsieg. Jedes Rennen ist wichtig. Einige Rennen sind sicher wichtiger als andere, doch die Punkte sind bei jedem Rennen gleich. Man muss bei jedem Rennen versuchen, mglichst viele Punkte zu holen. Es ist das achte Rennen. Insgesamt sind es 18 Rennen. Es ist eine lange Meisterschaft, man muss an jedem Wochenende so viele Punkte wie mglich holen", so Pedrosa.

Fotoquelle: Honda

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen gnstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung