Andrea Iannone muss in Laguna Seca verletzungsbedingt zuschauen

MotoGP 2013

— 16.07.2013

Iannone fällt in Laguna Seca aus

Andrea Iannone kann wegen seiner Schulterverletzung nicht am MotoGP-Rennen in Laguna Seca teilnehmen - Alex de Angelis einziger Pramac-Starter

Die Hoffnung auf eine schnelle Genesung war vergeblich: Andrea Iannone wird wegen der Folgen seiner Schulterverletzung, die sich der Italiener am Sachsenring zugezogen hatte, nicht beim MotoGP-Rennen am kommenden Wochenende in Laguna Seca teilnehmen. Das gab sein Pramac-Team heute bekannt. Iannone war im vierten Freien Training am Samstagmittag gestürzt und hatte sich dabei die rechte Schulter ausgekugelt.

Nachdem er das Qualifying daraufhin auslassen musste, wollte er im Rennen am Sonntag zunächst an den Start gehen, entschied sich aber nach einer Untersuchung durch die Rennärzte dagegen. "Morgen fahre ich nach Italien zurück, und in den nächsten Tagen werden wir entscheiden, ob ich am Grand Prix in Laguna Seca teilnehmen kann", hatte Iannone am Sonntag gesagt. "Ich möchte unbedingt, da ich dort noch nie gefahren bin. Aber ich muss die Situation sorgfältig abwägen und darf kein unnötiges Risiko eingehen, das die weitere Saison gefährden würde."

Offenbar reichten die wenigen Tage zwischen den beiden Rennen nicht für eine ausreichende Genesung aus. Der Ausfall von Iannone hat zur Folge, dass Pramac in Laguna Seca ohne beide Stammfahrer antreten muss. Ben Spies ist wegen den Folgen seiner schweren Schulterverletzung aus der vergangenen Saison immer noch nicht einsatzfähig und hat in dieser Saison erst an zwei von acht Grands Prix teilgenommen.

Einziger Pramac-Starter in Laguna Seca wird damit Alex de Angelis sein. Der Italiener nutzt die Rennpause der Moto2 zu einem Abstecher in die Königsklasse und übernimmt dort das Motorrad von Spies. Iannones GP13 bleibt in den USA unbesetzt, da Ducati-Test und -Ersatzfahrer Michele Pirro für das Werksteam in Misano testet.

Fotoquelle: Pramac

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.