Dani Pedrosa gewann in Le Mans sein bisher letztes Rennen in der MotoGP

MotoGP 2013

— 09.09.2013

Pedrosa will WM-Rückstand in Misano verringern

Vizeweltmeister Dani Pedrosa kehrt an den Ort zurück, an dem er 2012 die WM vermutlich verlor: In Misano hofft der Spanier in diesem Jahr auf mehr Glück

Honda-Werkspilot Dani Pedrosa reist nach acht sieglosen Rennen in Folge am Wochenende zum Grand Prix in Misano. Im Vorjahr schied der Spanier in der ersten Runde unverschuldet aus und verlor dadurch den Anschluss an WM-Leader Jorge Lorenzo. In diesem Jahr möchte Pedrosa den Spieß umdrehen und Punkte gutmachen. Dieses Mal kämpft er aber nicht gegen Lorenzo sondern gegen Teamkollege Marc Marquez, der durch seinen großen Vorsprung Misano auf jeden Fall als WM-Führender verlassen wird.

Am vergangenen Wochenende war Pedrosa bei der Formel 1 in Monza zu Gast. Nun freut er sich auf Misano: "Nach drei Rennwochenenden in Folge gab es am vergangenen Wochenende kein Rennen. Nun kehren wir zur Routine zurück. Routine könnte langweilig klingen, doch für uns ist es alles andere als langweilig", bemerkt der Honda-Pilot. "Misano ist eine schwierige Strecke. Sie macht Spaß, ist aber auch recht klein und schmal."

"Der erste Teil ist sehr winklig uns langsam. Der hintere Teil hingegen beinhaltet schnelle Kurven. Das erschwert die Setup-Arbeit", schildert der Vizeweltmeister von 2012, der momentan 30 Punkte hinter Teamkollege Marquez liegt und nur noch neun Zähler Vorsprung auf Weltmeister Lorenzo hat. "Wir werden alles uns Mögliche tun, damit wir um den Sieg kämpfen können und den Rückstand zum Führenden verringern."

"Die Fans in Misano erinnern mich sehr an die spanischen Fans", hält der Honda-Werkspilot fest. "Es sind sehr viele Leute da, die Atmosphäre ist fantastisch und es herrscht viel Leidenschaft für den Grand Prix."

Fotoquelle: FGlaenzel

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.