Tabellenführer Marc Marquez holte sich die Freitagsbestzeit in Alcaniz

MotoGP 2013

— 27.09.2013

Marquez legt nach: Freitagsbestzeit vor Bradl

Marc Marquez legt die MotoGP-Messlatte im Motorland Aragon auf unter 1:49 Minuten - Stefan Bradl beendet den Freitag als erster Verfolger auf Platz zwei

Im ersten Freien Training zum Aragon-Grand-Prix war es Jorge Lorenzo, der sich knapp gegenüber Marc Marquez durchsetzte. Im zweiten Freien Training am Nachmittag drehte der WM-Führende die Verhältnisse um: Marquez jagte seine Honda RC213V in 1:48.987 Minuten um den 5,078 Kilometer langen Kurs und sicherte sich damit die Freitagsbestzeit.

Stefan Bradl kam Marquez am Nachmittag am nächsten. Der LCR-Honda-Pilot verlor auf seiner persönlich schnellsten Runde 0,132 Sekunden auf die Zeit des WM-Spitzenreiters. Dani Pedrosa auf der zweiten Werks-Honda reihte sich als Dritter ein.

Der amtierende Weltmeister Lorenzo (Yamaha) musste sich mit Rang vier begnügen. Für den einzigen Sturz sorgte Alvaro Bautista (Gresini-Honda; 5.) fünf Minuten vor Schluss. Zudem verpassten einige Fahrer ihre Bremspunkte und mussten Umwege fahren.

Die Top 10 der Ergebnisliste wurden von Cal Crutchlow (Tech-3-Yamaha; 6.), Ex-Weltmeister Valentino Rossi (Yamaha; 7.), dem Ducati-Duo Andrea Dovizioso (8.) und Nicky Hayden (10.) sowie CRT-Speerspitze Aleix Espargaro (Aspar-ART; 9.) komplettiert.

Pramac-Ducati-Neuzugang Yonny Hernandz (14.) war auch am Nachmittag der langsamste aller zwölf Fahrer auf einem Prototypen-Bike. Der Kolumbianer hatte neben Espargaro noch einen weiteren CRT-Fahrer vor sich: Hector Barbera (12.) auf der FTR des Avintia-Teams. Karel-Abraham-Ersatz Luca Scassa (21.) fiel im Vergleich zum Vormittag einen Rang ab. Damian Cudlin (PBM) war als 24. erneut der langsamste aller MotoGP-Piloten.

Fotoquelle: FGlaenzel

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.