Valentino Rossi hätte sich im Qualifying weiteren Regen gewünscht

MotoGP 2013

— 26.10.2013

Rossi: Erste Startreihe knapp verpasst

Yamaha-Pilot Valentino Rossi hatte im Qualifying der MotoGP in Motegi auf die erste Startreihe spekuliert, ist aber auch mit Platz fünf zufrieden

Nachdem Valentino Rossi zuletzt in der MotoGP zwei Mal in Folge in die erste Startreihe gefahren war, muss er morgen beim Großen Preis von Japan in Motegi mit dem mittleren Platz in der zweiten Startreihe vorlieb nehmen. Im Qualifying, das nach den wetterbedingten Verzögerungen die erste Trainingseinheit des Rennwochenendes war, fuhr der Yamaha-Pilot bei abtrocknender Strecke eine Zeit von 1:54,732 Minuten. Mit einem Rückstand von 1,261 Sekunden auf die Pole-Zeit seines Teamkollegen Jorge Lorenzo belegte Rossi damit Position fünf.

"Das Ergebnis ist nicht so schlecht. Ich hatte gehofft, in die erste Reihe zu fahren, aber ich bin nicht weit dahinter zurück", sagt Rossi. Auf Nicky Hayden (Ducati) auf Position drei fehlten dem Italiener nur knapp zwei Zehntelsekunden. Im Gegensatz zu seinen Konkurrenten steigerte sich Rossi im letzten Versuch am Ende des Trainings nicht mehr deutlich. "Als es völlig nass war, fühlte ich mich auf dem Motorrad wohler und war in besserer Form. Als es abtrocknete, verbesserte ich meine Zeit ein wenig, aber es war nicht genug für die erste Startreihe."

Gespannt blickt der neunmalige Weltmeister auf den morgigen Rennsonntag, an dem zum ersten Mal an diesem Wochenende in Motegi trockene Bedingungen vorhergesagt sind. "Morgen wird es eine große Überraschung geben, denn wenn es trocken sein sollte, müssen wir im Warmup versuchen, eine bestmögliche Abstimmung zu finden, damit wir im Rennen konkurrenzfähig sind", sagt Rossi.

Fotoquelle: FGlaenzel

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.