Stefan Bradl wird dem Helm für neue Abenteuer aufsetzen

MotoGP 2013

— 05.12.2013

Motocross & Co.: Neues Trainingsprogramm für Bradl

Stefan Bradl probiert in den kommenden Wochen neben einem neuen Trainer auch neue Disziplinen aus: Motocross, Dirt-Track und Supermoto

MotoGP-Pilot Stefan Bradl wird seine Honda den Winter über eintauschen und erst einmal ein paar andere Disziplinen ausprobieren. In den kommenden Wochen soll der Zahlinger unter professioneller Anleitung Supermoto, Dirt-Track und Motocross fahren. Schon in der kommenden Woche wird Bradl in Südfrankreich zusammen mit MX3-Weltmeister Yves Demaria trainieren, der 2010 schon Randy de Puniet zu besseren Ergebnissen verhalf, im Januar soll es auch zum Supermoto-Training nach Barcelona gehen.

Auch Bradl erhofft sich von den neuen Trainingsmethoden eine Verbesserung. "Das hat alles mein Teamchef Lucio (Cecchinello; Anm. d. Red.) perfekt eingefädelt. Er kümmert sich vorbildlich um alle Details", wird der Deutsche von 'Speedweek' zitiert. Zusammen mit ihm und Crew-Chief Beefy Bourguignon habe man die abgelaufene Saison eingehend analysiert und die Vorbereitungen für 2014 verstärkt.

Nebenbei hat sich Bradl nach der Saison auch einen neuen Personal Trainer angeschafft: Sportwissenschaftler Bernd Thuner soll den 24-Jährigen in den kommenden Wochen auf Trab bringen. "Er hat gute Trainingspläne und schon diese Woche am Montag mit mir das Ausdauertraining begonnen. Ich fahre jetzt daheim viel auf dem Ergometer", erzählt Bradl schon einmal von seinen ersten Eindrücken. "Bernd sagt, die Basis für das Frühjahr muss jetzt gemacht werden. Er ist jung, motiviert und humorvoll."

Fotoquelle: FGlaenzel

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.