Jorge Lorenzo und Valentino Rossi werden auch 2014 das Yamaha-Werksteam bilden

MotoGP 2014

— 16.01.2014

Yamaha präsentiert neue Farben für 2014

In Indonesien enthüllen Jorge Lorenzo und Valentino Rossi ihre neuen Maschinen - 5.000 Gäste werden erwartet

Das Yamaha-Werksteam zeigt am Freitag die neuen Farben für die anstehende MotoGP-Saison. Fuhr man im Vorjahr bei den Tests in Sepang und Austin mit einer grauen Testlackierung und präsentierte die finale Lackierung erst beim finalen Vorsaisontest in Jerez, wird die Premiere in diesem Jahr vorgezogen. Bei den Tests in Sepang werden die Werkspiloten in diesem Jahr bereits mit der offiziellen Lackierung ihre Runden drehen.

In der indonesischen Hauptstadt Jakarta werden Vizeweltmeister Jorge Lorenzo und Teamkollege Valentinor Rossi ihre 2014er-Modelle enthüllen. Beim Nachsaisontest in Valencia saßen Lorenzo und Rossi bereits auf den 2014er-Maschinen, bewegten damals aber unlackierte Prototypen. Bei der Präsentation in Indonesien wird die Mehrheit der 5.000 Yamaha-Händler des Landes anwesend sein.

Gespannt sein darf man, wie konkurrenzfähig das Yamaha-Paket in der neuen Saison sein wird. Nachdem Lorenzo in der Saison 2012 seinen zweiten MotoGP-Titel einfuhr, verlor er die Krone im Vorjahr an Rookie Marc Marquez, obwohl er acht Rennen gewann. Vier Punkte trennte die beiden Spanier nach 18 Rennen.

Fotoquelle: FGlaenzel

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.