Leon Camier geht 2014 für Idoa in der MotoGP an den Start

MotoGP 2014

— 22.01.2014

Camier: Mit alten Bekannten ins neue Abenteuer

MotoGP-Rookie Leon Camier bringt seinen langjährigen Techniker und den Chefmechaniker mit zu Ioda - ART erst beim zweiten Sepang-Test einsatzbereit

Nach fünf Jahren in der Superbike-Weltmeisterschaft und einem wenig rühmlichen Ende seiner Zusammenarbeit mit Crescent-Suzuki wird Leon Camier in diesem Jahr in der MotoGP an den Start gehen. Der Brite wird bei Ioda Teamkollege von Danilo Petrucci und tritt damit die Nachfolge des glücklosen Lucas Pesek an. Beim Start in das neue Abenteuer MotoGP ist der 27-Jährige allerdings nicht auf sich alleine gestellt, sondern kann auf die Unterstützung zweier langjähriger Kollegen zählen.

"Ich habe den gleichen Techniker wie in den vergangenen Jahren, mit dem ich die Superbike-Meisterschaft gewonnen habe und auch meinen Chefmechaniker", sagt Camier gegenüber 'motogp.com'. Die gewohnten Ansprechpartner sollten ihm seiner Meinung nach bei der Bewältigung der neuen Herausforderungen helfen, und davon erwarten Camier in der MotoGP gleich mehrere.

"Sicherlich muss ich eine Menge Dinge lernen; neue Rennstrecken, eine völlig neue Atmosphäre im Team. Es gibt also viel zu tun, aber ich bin gehe recht zuversichtlich in die Saison", so Camier. Bis er zum ersten Mal sein neues Motorrad fahren wird, vergeht allerdings noch einige Zeit. "Ich denke der Plan ist, dass wir nicht zum ersten Test in Malaysia gehen, es wird der zweite Ende Februar sein", sagt der Brite.

Idoa wechselt in diesem Jahr von Suter-BMW zu ART - ein Motorrad, welches Camier zumindest schon einmal getestet hat. "Aber seitdem hat sich das Motorrad stark verändert. Ich muss mich an vieles gewöhnen, die Reifen, die Bremsen, einfach alles", so Camier. "Das ist sehr aufregend, aber derzeit können wir nicht mehr tun, als trainieren und uns auf den ersten Test vorbereiten."

Fotoquelle: Suzuki

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.