Colin Edwards blickt seiner dritten Saison im Forward-Team zuversichtlich entgegen

MotoGP 2014

— 24.01.2014

Edwards: "Wir haben ein gutes Paket"

Forward-Pilot Colin Edwards ist vom Potenzial der FTR-Yamaha überzeugt - Der Texaner freut sich auf die ersten Tests des Jahres und auf sein Heimspiel in Austin

Nach zwei Jahren Aufbauarbeit im Forward-Team hat sich Colin Edwards für die MotoGP-Saison 2014 einiges vorgenommen. Nach Suter-BMW und FTR-Kawasaki setzt die Mannschaft rund um Teamchef Giovanni Cuzari im ersten Jahr des Open-Reglements auf FTR-Yamaha. Neuer Teamkollege von Edwards ist Aleix Espargaro, der mit Aspar in den vergangenen beiden Jahren jeweils punktbester CRT-Fahrer war.

Edwards möchte seine Punkteausbeute (27 Zähler in der Saison 2012 und 41 Zähler in der Saison 2013) weiter nach oben schrauben. "Mit Yamaha muss es einfach besser werden", blickt der Routinier im Forward-Team auf die am 23. März in Katar beginnende MotoGP-Saison 2014 voraus.

Beim November-Test in Valencia probierte Edwards die FTR-Yamaha erstmals aus und kann es nun kaum erwarten, wieder in den Sattel zu steigen: "In einer Woche geht es nach Malaysia zum ersten Test des Jahres und darauf freue ich mich." Der US-Amerikaner, der dreieinhalb Wochen vor dem Saisonauftakt 40 Jahre alt wird, ist überzeugt: "Wir haben in diesem Jahr ein gutes Paket."

Ganz besonders freut sich der "Texas Tornado" auf sein Heimspiel in Austin, das am 13. April als Saisonlauf Nummer zwei auf dem MotoGP-Fahrplan 2014 steht. Edwards erinnert sich noch gut daran, wie er den Circuit of The Americas (CoTA) zum ersten Mal zu Gesicht bekam. "Als ich im Frühjahr des vergangenen Jahres zum ersten Mal zur Strecke gefahren bin, dachte ich nur 'Um Himmels Willen, diese Anlage steht quasi bei mir im Hinterhof.'"

So war es Edwards eine Freude, als er im April 2013 mitsamt der Familie zum Rennwochenende an den CoTA kam. "Ich glaube, es war das erste Mal in 25 Jahren, dass ich mit dem Auto zu einem Rennen gekommen bin", grinst der Texaner und freut sich auf die Neuauflage im April dieses Jahres.

Fotoquelle: SuterRacing

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.