Dani Pedrosa war am Mittwoch 0,410 Sekunden langsamer als Marc Marquez

MotoGP 2014

— 05.02.2014

Pedrosa bewertet Honda-Dominanz nicht über

Der Routinier schreibt Yamaha noch nicht ab und macht die Streckencharakteristik für die momentane Honda-Dominanz verantwortlich

Am zweiten Testtag in Sepang führten drei Honda-Piloten das Feld an. Hinter Marc Marquez setzte sich Teamkollege Dani Pedrosa auf Position zwei und verwies Markenkollege Stefan Bradl knapp auf Position drei. Jorge Lorenzo und Yamaha tun sich hingegen schwer. Für Pedrosa sind die Testzeiten aber noch kein eindeutiges Indiz für eine drohende Honda-Dominanz in der anstehenden Saison.

"Wir waren heute auf den beiden ersten Positionen. Doch das ist nicht ausschlaggebend. Wir möchten uns hier auf die Saison vorbereiten, in der auf vielen verschiedenen Strecken gefahren wird. Wir wissen, dass die Yamaha auf Strecken mit langgezogenen Kurven besser funktioniert", warnt Pedrosa, der am Mittwoch ein neues HRC-Chassis testen durfte. "Die Performance ist mit dem neuen Chassis ähnlich, aber das Gefühl ist anders. Morgen müssen wir die Eindrücke noch einmal bestätigen."

"Wir haben heute mit den neuen Reifen gearbeitet und am Setup getüftelt. Ich bin viele Runden mit gebrauchten Reifen gefahren, um zu sehen, wie sich das Motorrad bei den hohen Temperaturen verhält. Ich versuchte, weniger Runden zu fahren, aber auch ein paar Dinge beim Chassis zu testen. Wir möchten morgen die Eindrücke bestätigen, weil wir das bisher nicht machen konnten. Wir werden morgen also mit der gleichen Spezifikation weitermachen", erklärt der Spanier.

Bridgestones neue Hinterreifen kamen bei den Honda-Piloten gut an. Marquez lobte vor allem die harte Mischung. Pedrosa testete am Mittwoch aber nur die weiche Option: "Ich konnte nur eine Mischung testen. Morgen werde ich die harte Mischung probieren, die Marc und Bradl bereits testeten und bevorzugen. Vielleicht funktioniert diese Mischung auf Grund der Temperaturen besser. Es ist wichtig, das zu wissen, weil wir vermutlich die komplette Saison mit diesen Reifen fahren müssen."

Fotoquelle: Honda

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.