Scott Redding steigerte sich von Tag zu Tag, war aber deutlich zu langsam

MotoGP 2014

— 07.02.2014

Redding: Mehr als drei Sekunden Rückstand

Auch Rookie Scott Redding leidet unter der mangelnden Konkurrenzfähigkeit der Kunden-Honda und verpasst den Einzug in die Top 20

MotoGP-Rookie Scott Redding erlebte beim Sepang-Test einen durchwachsenen Start in die neue Saison. Der Gresini-Pilot tat sich schwer, in die Top 20 zu fahren und hatte meist mehr als drei Sekunden Rückstand auf die Spitze. Redding tat sich schwer, den schnellsten Open-Piloten zu folgen und verpasste bisher die gesteckten Ziele. Einen großen Anteil an der mangelnden Konkurrenzfähig kann man auf die Honda RCV1000R zurückführen.

Die mit Spannung erwartete Kunden-Honda enttäuschte in Sepang. Der im Vergleich zur RC213V weniger leistungsfähige Motor des Production-Racers sorgt für massive Geschwindigkeitsunterschiede auf den Geraden. Zudem scheint die Einheitselektronik nicht so gut mit der Honda zu harmonieren wie mit der FTR-Yamaha des Forward-Teams. Zum Vergleich: Aleix Espargro verlor weniger als eine halbe Sekunde auf die Bestzeit.

Davon ist Redding momentan weit entfernt. Am Donnerstag lag der Gresini-Pilot 3,3 Sekunden zurück. "Ich konnte am Donnerstag einen weiteren Schritt machen. Ich lernte, wie man das Motorrad mit dem Gas lenkt und fühlte mich etwas wohler beim Fahren. Leider erlaubten mir die schwierigen Bedingungen am Nachmittag keine Verbesserung der Rundenzeit", bedauert der ehemalige Marc-VDs-Pilot.

"Ich bin aber mit dem ersten Test mit dem neuen Team zufrieden. Ende des Monats kommen wir wieder nach Sepang. Wir werden weiter an den Federelementen arbeiten und das Setup der Elektronik verfeinern, vor allem die Traktionskontrolle", erklärt Redding, der den ersten Test auf Position 21 beendete.

Fotoquelle: Gresini

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.