Wird vermutlich nicht in Australien testen: Ex-Champ Casey Stoner

MotoGP 2014

— 26.02.2014

HRC: Stoner wird Marquez in Australien nicht ersetzen

Teamchef Livio Suppo spielt nicht mit dem Gedanken, Casey Stoner beim Test auf Phillip Island auf die Honda RC213V von Marc Marquez zu setzten

Honda war in der vergangenen Saison mächtig stolz, einen Testfahrer vom Kaliber eines Casey Stoner zu haben. Der Australier testete sowohl die Werksmaschine als auch die neue RCV1000R und sammelte für HRC Testdaten. Doch in diesem Jahr müssen die Japaner vermutlich auf die Dienste des zweimaligen MotoGP-Weltmeisters verzichten. Der Ende 2012 zurückgetretene Stoner möchte sich ein Jahr komplett aus allen Rennaktivitäten herausziehen.

Deshalb wird beim Phillip-Island-Test vermutlich nur Werkspilot Dani Pedrosa für Honda fahren. Weltmeister Marc Marquez ist nach seinem Dirt-Track-Unfall noch außer Gefecht: "Es gab keine Gespräche, Casey fahren zu lassen. Das haben wir nicht in Betracht gezogen. Wenn Marc nicht fit genug ist, wird nur Dani auf Phillip Island fahren", stellt Teamchef Livio Suppo gegenüber 'Motor Cycle News' klar.

"Marc fühlt sich gut und ist gut aufgelegt, doch ich denke, es ist unwahrscheinlich, dass er auf Phillip Island fährt", bemerkt Suppo, der auf unnötiges Risiko verzichten möchte: "Es ist eine lange Reise und der Kurs ist nicht einfach. Marc will auf Phillip Island fahren, doch wenn man sich die Situation ansieht, er mag das neue Motorrad und war nach der Winterpause sofort ziemlich schnell, dann besteht kein Grund, das Risiko für den Test einzugehen."

"Wir müssen nicht tausende Dinge testen. Ich sehe keinen Grund, warum wir dieses große Risiko eingehen sollten", erklärt der HRC-Teamchef. "Ich kann verstehen, dass es aus Sicht des Fahrers schwierig ist, nach lediglich einem Drei-Tages-Test in die Saison zu starten, während die anderen Fahrer neun Tage fahren konnten."

Fotoquelle: Repsol

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.