Valentino Rossi war nicht mit allen Reifenvarianten zufrieden

MotoGP 2014

— 06.03.2014

Bridgestone nach 861 Runden schlauer

Der MotoGP-Reifenlieferant hat von den sechs neuen Reifen drei ausgewählt und ist überzeugt, beim Rennwochenende einen haltbaren Hinterreifen anzubieten

Die Werkspiloten von Honda, Yamaha und Ducati arbeiteten von Montag bis Mittwoch auf Phillip Island mit Reifenlieferant Bridgestone an passenden Reifenmischungen für den Australien-Grand-Prix im Oktober. Im vergangenen Jahr musste die Renndistanz verkürzt und geteilt werden, weil die Hinterreifen mehr als 120 Grad warm wurden und sich nach zehn Runden auflösten. Der neue Asphalt war zu aggressiv für die konventionellen Hinterreifen.

Während des Reifentests herrschten in Australien meist perfekte Bedingungen. Die Außentemperatur lag zwischen 17 und 33 Grad. Der Asphalt war zwischen 22 und 52 Grad heiß. Insgesamt absolvierten die Fahrer 861 Runden. "Es war für Bridgestone ein sehr nützlicher Test, weil wir alle Ziele erreichen konnten", freut sich Motorsport-Entwicklungschef Shinji Aoki. "Ich möchte den Fahrern und Teams für ihre harte Arbeit an den drei Tagen danken. Ohne sie hätten wir nicht erreicht, was wir uns vorgenommen hatten."

"Wir konzentrierten uns darauf, einen passenden Hinterreifen für diesen Kurs auszuwählen. Von den sechs neuen Hinterreifen, die wir für den Test anfertigten, erzielten drei vielversprechende Ergebnisse. Diese drei Hinterreifen-Optionen werden für den Australien-Grand-Prix im Oktober weiterentwickelt. Basierend auf den drei Tagen sind wir zuversichtlich, eine Auswahl an Reifen zu liefern, die eine komplette Renndistanz überlebt und gleichzeitig zu hohem Maße sicher und leistungsfähig ist", so der Japaner.

Fotoquelle: 2014 Yamaha Motor Racing Srl

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.