MotoGP-Testfahrten in Doha

MotoGP 2014

— 10.03.2014

Redding: "Können mit Nicky kämpfen"

Der MotoGP-Rookie ist mit seiner Open-Honda nach dem dritten Vorsaisontest zufrieden und blickt gespannt auf den Saisonauftakt in Katar

Auch wenn Gresini-Pilot Scott Redding den dritten Vorsaisontest in Katar trotz der Abwesenheit der sechs Werkspiloten nur auf Position elf beenden konnte, blickt der Brite zuversichtlich auf den Saisonstart. Beim finalen Test vor dem Auftakt absolvierte Redding eine Renndistanz und sah sich auf Augenhöhe zu Aspar-Pilot Nicky Hayden, der bisher der beste Honda-RCV1000R-Pilot war.

"Verglichen mit Nickys Rennsimulation war meine ziemlich ähnlich. Zu Beginn war ich ein bisschen schneller, am Ende war ich ein bisschen langsamer", analysiert Redding im Gespräch mit 'MotoGP.com' und fügt hinzu: "Ich fuhr aber mehr Runden als er. Es war interessant, weil ich in der Rennsimulation meine schnellste Runde fuhr. Gegen Ende hatte ich aber ein Problem."

"Auf den vier finalen Runden ließ am Kurveneingang die Haftung am Hinterrad nach. Deswegen habe ich Zeit verloren. Doch unterm Strich bin ich mit dem Verlauf der Rennsimulation sehr zufrieden", schildert der Moto2-Vizeweltmeister. "Bisher bin ich immer fünf oder sechs Runden am Stück gefahren. Bei der Simulation wurde der Tank leichter, während die Reifen abbauten. Es war nicht schlecht. Lediglich am Ende ließ der Hinterreifen etwas nach."

"Wir sind zuversichtlich. Ich denke, dass wir mit Nicky kämpfen können. Er konnte am Ende eine sehr gute Runde fahren. Das hat mich überrascht. Doch ich weiß, dass er am Limit gewesen wäre, wenn er diese Rundenzeit im Rennen gefahren wäre. Im Rennen sieht es anders aus", ist Redding überzeugt. "Ich denke, es wird sehr eng. Wir müssen das Einlenkverhalten noch verbessern, da gibt es noch Raum für Verbesserungen. Ich freue mich, gegen die anderen Fahrer anzutreten und das erste Rennen zu bestreiten. Ich bin gespannt, wie die Honda funktionieren wird."

Fotoquelle: Gresini/Milagro

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.