Yamaha-Pilot Aleix Espargaro freut sich auf die schnellen Kurven in Mugello

MotoGP 2014

— 27.05.2014

Forward: Aleix Espargaro der Geheimfavorit für Mugello?

Die Charakteristik der flüssigen Strecke in Italien kommt der Open-Yamaha entgegen: Kann Aleix Espargaro die Werksfahrer ärgern?

Nach dem furiosen Auftakt beim Saisonstart in Katar ist es um Forward-Pilot Aleix Espargaro etwas ruhiger geworden. Nachdem sich die Werksfahrer an die neuen Bridgestone-Reifen gewöhnt haben, konnten sie sich etwas von Verfolger Espargaro absetzen. Das Ziel, erster Verfolger der vier Werksmaschinen von Honda und Yamaha zu sein, konnte der Spanier bisher nicht erfüllen.

In der Fahrerwertung liegt der Open-Yamaha-Pilot momentan auf Position neun. Bis zu Stefan Bradl, der nach fünf Rennen WM-Sechster ist, fehlen aber lediglich zwei WM-Punkte. Und auch Yamaha-Werkspilot Jorge Lorenzo ist in Schlagdistanz. Zudem folgt mit Mugello eine Strecke, die der Forward-Yamaha deutlich besser liegen dürfte als der Stop-&-Go-Kurs in Le Mans, der das Bremsproblem der Yamaha offenbarte.

"Ich habe Mugello immer gemocht. Ich mag die schnellen Kurven und die schnellen Richtungswechsel. Auf den langen Geraden werden wir bei der Spitzengeschwindigkeit leiden, doch grundsätzlich denke ich, dass das Layout der Strecke unserer Forward-Yamaha entgegen kommt", analysiert Espargaro vor dem sechsten Rennwochenende der Saison. "Ich freue mich sehr, wieder aufs Motorrad zu steigen und gute Ergebnisse zu erzielen."

Teamkollege Colin Edwards hofft auf mehr Glück. Zuletzt ging dem MotoGP-Routinier der Sprit aus. Dadurch wurde Edwards in Frankreich um sicher geglaubte Punkte gebracht. Diese hat der "Texas Tornado", der sich in seiner finalen MotoGP-Saison befindet, als WM-18. auch nötig. "Nach einem schwierigen Wochenende in Frankreich freue ich mich auf den Italien-Grand-Prix, bei dem wir neue Teile testen werden", schildert Edwards, der beim Test am Montag ein neues Chassis testen wird. "Mugello ist eine anspruchsvolle Strecke. Es ist entscheidend, ein gutes Setup zu finden."

Fotoquelle: FGlaenzel

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.