Der Rennstart von Nicky Hayden in Barcelona ist noch nicht gesichert

MotoGP 2014

— 10.06.2014

Hayden will es in Barcelona versuchen

Nicky Hayden will nach seiner Handgelenks-Operation nach dem ersten Freien Training in Barcelona über einen Rennstart entscheiden

Nur zehn Tage nach einer Operation am rechten Handgelenk will Nicky Hayden am kommenden Freitag in Barcelona wieder auf seine Honda RCV1000R steigen. Das erste Freie Training der MotoGP zum Großen Preis von Katalonien soll dem US-Amerikaner Aufschluss darüber geben, ob ein Einsatz im weiteren Verlauf des Rennwochenendes sinnvoll ist oder nicht. "Ich denke, ich werde es im ersten Freien Training versuchen, sehen wie es geht und dann mit dem Team und die Ärzten besprechen, ob ich das Rennen fahren kann", sagt Hayden.

Der Aspar-Pilot hatte sich am vergangenen Dienstag in Italien einem Eingriff am rechten Handgelenk unterziehen müssen, welches er sich im vergangenen Jahr bei einem Sturz in Alcaniz verletzt hatte und welches ihm nach einer Operation im Winter nun erneut Beschwerden bereitet hatte.

"Glücklicherweise fühlt sich meine Hand besser an als vor der Operation und in Mugello", sagt Hayden. Doch möglicherweise spielt die Zeit gegen den Honda-Piloten. "Seit dem Eingriff sind aber erst sieben Tage vergangenen, daher kann man noch nicht sagen, wie es in Barcelona sein wird. Nachdem ich mich nach der Operation einige Tage erholt habe, begann nun die Rehabilitation. Ich muss aber noch einige Tage abwarten, bis ich sagen kann, ob es an diesem Wochenende geht", schätzt Hayden die Lage ein.

Nachdem er bereits das Rennwochenende in Mugello wegen der Schmerzen hatte abbrechen müssen, würde er allerdings nur ungern auf einen weiteren WM-Lauf verzichten. "Ich würde es hassen, nach zwei Nullrunden ein weiteres Rennen zu verpassen, aber wir müssen langfristig denken und die Entscheidung mit Herz und Verstand treffen", sagt Hayden.

Fotoquelle: Aspar

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.