Andrea Dovizioso wird aller Wahrscheinlichkeit nach bei Ducati bleiben

MotoGP 2014

— 20.06.2014

Dovizioso-Zukunft: In Assen mehr Klarheit

Ducati oder Suzuki? Andrea Dovizioso wartet noch mit einer Entscheidung und will bis Assen mehr Klarheit - Die Veränderungen 2016 spielen für ihn keine große Rolle

Andrea Dovizioso ist in seiner zweiten Saison bei Ducati. Große Erfolge sind bisher ausgeblieben. Der Italiener fuhr dreimal als Dritter in die erste Startreihe (Le Mans & Mugello 2013, Le Mans 2014) und kletterte einmal als Dritter auf das Podest (Austin 2014). Siege aus eigener Kraft sind nicht in Reichweite, obwohl der Rückstand auf die Spitze kleiner geworden ist. Mit Saisonende läuft Doviziosos Vertrag aus. Er hat außerdem ein Angebot von Suzuki erhalten.

Eine Entscheidung hat er noch nicht getroffen. "Ich habe noch nicht genug Informationen, um eine Entscheidung treffen zu können. Assen wäre mehr oder weniger der Zeitpunkt", sagt Dovizioso am Rande des Barcelona-Wochenendes. Die Zeichen stehen auf einem Verbleib bei Ducati. Die Italiener sind mit seiner Arbeit zufrieden und wollen ihn halten. Warum sollte Dovizioso bei Suzuki erneut einen Aufholprozess starten.

Im kommenden Jahr wird es ein neues Ducati-Motorrad geben. Niemand weiß, ob diese Desmosedici aus der Feder von Gigi Dall'Igna der große Wurf wird. Außerdem gibt es 2016 viele Veränderungen in der MotoGP. Hat Dovizioso diese Dinge im Hinterkopf? "Nein, das ändert meine Entscheidung nicht, weil es für alle gleich ist."

"Der Unterschied zwischen Michelin und Bridgestone ist sehr groß. Deshalb startet die Arbeit für alle praktisch bei null. Wichtig ist, dass ich die Situation für das nächste Jahr verstehe. Ich glaube, dass fast alle Fahrer einen Vertrag für zwei Jahre abschließen werden. Deshalb muss man nicht über das zweite Jahr nachdenken. Wir müssen über das kommende Jahr nachdenken und wie wir uns dann auf das zweite Jahr vorbereiten."

Fotoquelle: Ducati

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.