Ex-Weltmeister Max Biaggi testet erneut für Aprilia in Mugello

MotoGP 2014

— 02.07.2014

Biaggi testet in Mugello für Aprilia

Max Biaggi setzt die Testfahrten für Aprilia mit Hinblick auf das MotoGP-Comeback 2016 fort - Der Ex-Weltmeister evaluiert die ART

Aprilia bereitet sich für das werksseitige MotoGP-Comeback im Jahr 2016 vor. Dafür hat sich die italienische Firma einen prominenten Testfahrer an die Seite geholt: Max Biaggi. Der Römer gewann zwischen 1994 und 1997 die WM-Titel in der 250er-Klasse. Die ersten drei Titel erzielte der heute 43-Jährige mit Aprilia. 2010 und 2012 wurde Biaggi mit Aprilia Superbike-Weltmeister. Nun testete er für Aprilia in Mugello.

Am Montag drehte Biaggi insgesamt 50 Runden, am Dienstag wurden es 63. Getestet wird mit der ART-Maschine, die derzeit von Danilo Petrucci in der MotoGP eingesetzt wird. Biaggi wurde am Dienstag in 1:51.200 Minuten gestoppt. Heute Mittwoch steht der letzte Testtag auf dem Programm. Der Routinier arbeitete hauptsächlich an der Abstimmung und der Elektronik des Motorrades.

"Ich bin recht zufrieden", meint Biaggi. "Wir arbeiten methodisch und evaluierten verschiedene Modifikationen. Wenn es nötig war, nahmen wir Veränderungen vor. Das Hauptziel dieses Tests besteht darin, einige Lösungen zu finden, um das Aprilia-Motorrad weiterzuentwickeln." Neben Technikdirektor Aligi Deganello ist in Mugello auch Rennchef Romano Albesiano anwesend. Albesiano bereitet den Rennstall auf die Rückkehr in die MotoGP vor.

"Soweit ich gesehen habe, haben wir ein gutes Performance-Level erreicht. Wir haben die nötigen Daten, damit wir die Veränderungen bewerten können", so Albesiano. "Wir arbeiten in zwei Richtungen: Wir suchen Lösungen, die wir sofort verwenden können, und legen die Basis für die langfristige Entwicklung. Max hat bestätigt, was wir bereits wussten. Er hat uns für die Entwicklung eine Richtung vorgegeben."

Fotoquelle: Aprilia Racing

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.