Auf Abschiedstournee: Colin Edwards möchte nur noch vier Rennen fahren

MotoGP 2014

— 01.08.2014

Edwards verzichtet auf Überseerennen

Forward-Pilot Colin Edwards wird voraussichtlich nur noch in Indianapolis, Silverstone, Misano und Valencia an den Start gehen

Beim Heimspiel in Austin kündigte Colin Edwards an, die MotoGP nach der laufenden Saison zu verlassen und seinen Helm an den Nagel zu hängen. Seit der Saison 2003 geht der Texaner in der Königsklasse an den Start und zählt seitdem zu den populärsten Gesichtern im Paddock. Mit 40 Jahren ist Edwards der mit Abstand älteste Pilot im Feld.

Die Motivation des "Texas Tornado" ließ bei den vergangenen Rennen zu wünschen übrig. Die Leistungen von Teamkollege Aleix Espargaro konnte Edwards nicht ansatzweise erreichen. Während Espargaro immer wieder in der Spitzengruppe wiederzufinden ist und die Sommerpause auf Platz sechs der Fahrerwertung verbringt, taucht Edwards lediglich auf der 18. Position auf.

Hinter den Kulissen wurde bereits das Gerücht gestreut, Edwards würde sich nach dem Rennen in Indianapolis zurückziehen. Doch der US-Amerikaner dementiert: "Das ist nicht richtig. Ich fahre in Indy, Silverstone, Misano und Valencia", wird er von 'Superbikeplanet.com' zitiert. "Es ist kein Geheimnis, dass ich mit dem Motorrad nicht zurechtkomme."

Doch Edwards hat bei Forward noch eine Mission: "Wir können das Yamaha-Chassis nicht in der kommenden Saison verwenden. Deswegen versuche ich, das Forward-Chassis voranzubringen", bemerkt der 40-Jährige. Wer die Forward-Yamaha bei den übrigen Rennen übernehmen wird, ist noch offen.

Fotoquelle: Pacepix.com

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.