MotoGP in Indianapolis: Pre-Events

MotoGP 2014

— 09.08.2014

Marquez: "Die Reifenwahl wird wichtig sein"

Marc Marquez erwartet, dass die Reifen am Sonntag eine entscheidende Rolle beim Großen Preis von Indianapolis spielen werden - Generell hat er ein gutes Gefühl

Marc Marquez ließ seinen Konkurrenten im Qualifying wieder einmal keine Chance. Der Spanier schnappte sich - trotz eines Fehlers in seiner ersten schnellen Runde - souverän seine achte Pole-Position der Saison. Nun hofft der Weltmeister, dass er sich am Sonntag im Rennen für die richtigen Reifen entscheiden wird.

"Natürlich freue ich mich über die Pole, denn nach den Ferien ist so ein Start wichtig", erklärt Marquez und ergänzt: "Heute Nachmittag fühlte ich mich so gut. Wir haben ein sehr gutes Setup für das neue Layout gefunden. Wir haben es im Vergleich zum vergangenen Jahr etwas geändert, denn jetzt gibt es weniger Stop-and-Go."

"Ich habe für das Rennen ein gutes Gefühl. Mein Rhythmus ist gut und ich fühle mich wohl", sagt der WM-Spitzenreiter und erklärt im Hinblick auf die Reifenwahl: "Das hängt von den Temperaturen ab. Heute morgen war der Rhythmus auf dem weichen Reifen sehr gut. Am Nachmittag lief es auch mit dem harten Reifen gut, also fühle ich mich mit beiden Optionen wohl."

"Das Wichtigste ist, dass wir morgen für das Rennen eine gute Pace haben. Ich bin zuversichtlich, aber man kann nie wissen, was passieren wird, denn die Wettervorhersage ist nicht sehr stabil. Im Qualifying regnete es ein kleines bisschen, das konnte man am Visier sehen. Morgen werden wir wie immer unser Bestes geben."

Dass er in seiner ersten schnellen Runde gleich in der ersten Kurve von der Strecke abkam, bereitet dem Spanier derweil keine Sorgen: "Es war die erste Runde und ich pushte und bremste etwas zu spät. Deshalb fuhr ich geradeaus. Es war die erste Runde und das Risiko war zu groß. Im dritten Training verlor ich das Hinterrad in der letzten Kurve. Das war wahrscheinlich gefährlicher." Auch da konnte der Spanier einen Sturz kunstvoll noch abwenden.

Fotoquelle: Repsol

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.