MotoGP in Indianapolis: Pre-Events

MotoGP 2014

— 15.08.2014

Pol Espargaro: Probleme beim Beschleunigen

Pol Espargaro blickt nach dem ersten Trainingstag in Brünn auf positive und negative Erfahrungen zurück - Vor allem im Trockenen hat der Rookie noch Probleme

Am Ende sprangen für Pol Espargaro in den beiden ersten Freien Trainings ein neunter und ein achter Platz heraus. Zwar ist der Tech-3-Pilot mit dem Verhalten seiner Yamaha im Nassen zufrieden, bei trockenen Bedienungen hat der Spanier allerdings vor allem am Kurvenausgang noch immer mit einem Problem zu kämpfen. Die Ursache dafür ist ihm noch nicht ganz klar.

"Heute Vormittag bin ich Stefan (Bradl; Anm. d. Red.) gefolgt und beim Herausbeschleunigen aus den Kurven hat man es schon etwas gemerkt", antwortet Espargaro auf die Frage, ob die Honda der Yamaha auf dieser Strecke überlegen sei: "Allerdings hatten wir sowieso Probleme, ganz besonders mit der Beschleunigung. Daher müssen wir uns da verbessern. Jorge (Lorenzo) kann vielleicht besser erklären, ob wir da Probleme haben, denn er kennt das Motorrad besser."

"Vielleicht liegt es an der Elektronik, vielleicht aber auch daran, dass meine Linie nicht gut ist", ist sich der MotoGP-Rookie unsicher: "Ich denke, heute Nachmittag hätten wir uns verbessern können, denn wir waren mit dem weicheren Reifen unterwegs und mit dem härteren hätten wir uns - wie in Indianapolis - verbessern können. Mit dem anderen Reifen sind wir in diesem Abschnitt der Kurve vielleicht besser."

Über den Regen am Nachmittag hat sich Espargaro, im Gegensatz zu vielen anderen Kollegen, gefreut: "Endlich sind wir einmal bei nassen Bedingungen gefahren. Auf dem Sachsenring und besonders in Assen haben wir keine einzige Runde komplett im Nassen absolviert. Heute war daher eine gute Gelegenheit, um das Motorrad und die Reifen zu verstehen. Wir konnten etwas mehr lernen und ich bin zufrieden, denn es lief wirklich gut, ich hatte es viel schlechter erwartet."

Fotoquelle: Tech 3

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.