MotoGP in Indianapolis: Pre-Events

MotoGP 2014

— 15.08.2014

Smith: "Unterschiedliche Bedingungen ein Vorteil"

Bradley Smith glaubt, dass es auch am Samstag oder Sonntag regnen könnte und ist daher dankbar über die Gelegenheit, sein Motorrad im Nassen testen zu können

Bradley Smith freut sich angesichts des unberechenbaren Wetters in Brünn darüber, dass er am Freitag die Gelegenheit hatte, seine Tech-3-Yamaha bei nassen Bedingungen zu testen. Allerdings verrät der Brite gleichzeitig, dass er und sein Team im Trockenen noch mit einem großen Problem zu kämpfen haben. Eine Lösung dafür soll es allerdings bereits geben.

"Es war interessant", fasst der Tech-3-Pilot seinen Freitag zusammen und ergänzt: "Das Gute ist, dass wir im Trockenen und im Nassen fahren konnten. Wenn wir uns die Wettervorhersage ansehen, dann ist das ein ziemlicher Vorteil. Im Trockenen hatte ich zunächst ein paar Probleme, aber dann haben wir im letzten Versuch eine Richtung gefunden, in die wir gehen wollen. Uns fehlte vor allem hinten Grip."

"Es war ziemlich frustrierend, aber wir wissen schon, wie wir das Problem beheben wollen. Am Nachmittag mussten wir dann im Regen das probieren, was ich eigentlich im Trockenen testen wollte. Ich fühlte mich sofort wohl und war schnell. Ich blieb sehr lange draußen, ich glaube, am Ende waren es fast 30 Minuten. Als die Bedingungen dann besser wurden, waren meine Reifen also schon fast zerstört. Aber als es komplett nass war, da war ich schnell."

Fotoquelle: Tech 3

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.