MotoGP in Brünn: Pre-Events

MotoGP 2014

— 16.08.2014

Rossi nur leicht verletzt: Kleiner Finger "wie ein Cabrio"

Valentino Rossi spricht über die Verletzung, die er sich im vierten Training in Brünn zugezogen hat, und vergleicht seinen kleinen Finger mit einem Cabrio

Glück im Unglück für Valentino Rossi beim Grand Prix von Tschechien in Brünn: Der Yamaha-Pilot kam im vierten Freien Training der MotoGP-Klasse zu Sturz und zog sich dabei eine Verletzung am kleinen Finger seiner linken Hand zu. Anschließend musste er in die Clinica Mobile, wo sich seine schlimmsten Befürchtungen nicht bestätigten.

"Ich war besorgt, denn ich spürte starke Schmerzen und befürchtete, dass der Finger gebrochen sein könnte - und mit einem gebrochenen Knochen wird es sehr schwierig, das Motorrad zu fahren", sagt Rossi. "Ich habe das in der Vergangenheit schon gemacht, aber mit den Bodenwellen hier bedeutet ein Knochenbruch starke Schmerzen. Zum Glück hat sich beim Röntgen gezeigt, dass der Finger nicht gebrochen ist. Das ist sehr gut für morgen."

Zum Medientermin in der Yamaha-Hospitality tauchte der 35-Jährige mit einem einbandagierten Finger auf. So konnte man das Ausmaß der Verletzung nicht erkennen. Aber er schildert grinsend: "Ich habe ein Loch, wo man in den Finger reinsehen kann. Er sieht wie ein Cabrio aus. Die Haut an der Fingerspitze ist weg. Aber ich denke nicht, dass es ein großes Problem ist."

Die Ursache für den Sturz ist übrigens geklärt: "Ich habe die Daten noch nicht gesehen, aber ich habe zu spät gebremst und bin gestürzt. Mein Fehler", sucht Rossi nicht nach Ausreden.

Fotoquelle: smg/Nimmervoll

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.