MotoGP in Silverstone: Freitag

MotoGP 2014

— 31.08.2014

Defektes Rad lässt Smith' Träume platzen

Desaster für Bradley Smith: Wegen eines defektes Rads muss der Brite alle Hoffnungen auf eine Top-Platzierung bei seinem Heimrennen in Silverstone begraben

Eigentlich wollte Bradley Smith den Fans bei seinem Heimrennen in Silverstone etwas Besonderes bieten. Stattdessen verhinderte ein Defekt, dass der Brite, der dadurch sogar überrundet wurde, um eine gute Position kämpfen konnte. Trotzdem will der Tech-3-Pilot aus dieser Erfahrung lernen und in zwei Wochen in Misano bereits wieder voll angreifen.

"Natürlich erreichte ich nicht die Position, die ich mir für dieses Wochenende erhofft hatte", sagt Smith und ergänzt: "Leider ging uns im Rennen ein Rad kaputt, aber wir wissen nicht genau, wann oder wie es passiert ist. Ich wollte draußen bleiben und mich durchbeißen, aber es war zu gefährlich. Wir wechselten es und ich konnte beweisen, dass ich die Pace für Platz sechs hatte."

"Bis zum Rennen war es ein gutes Wochenende und das Team hat einen großartigen Job gemacht. Aber solche Dinge passieren manchmal", sagt der Brite, dem vor allem die Zuschauer leidtun: "Es ist wirklich enttäuschend für alle Fans, die hierher gekommen sind, um mich zu unterstützen. Sie waren fantastisch und drehten durch, als ich auf meiner Ausrollrunde war."

Am Ende kam Smith nicht über Rang 22 hinaus. Trotzdem will er sich von diesem Rückschlag nicht aus der Bahn werfen lassen: "Ich muss aus jeder Erfahrung lernen. Ich werde in Misano in zwei Wochen wieder mein Bestes versuchen und will den britischen Fans einen Grund zum Jubeln geben."

Fotoquelle: Tech 3

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.