Cal Crutchlow kann sich mit dem Charakter der Ducati nicht anfreunden

MotoGP 2014

— 08.09.2014

Lorenzo traut Crutchlow erfolgreiche Saison 2015 zu

Der Yamaha-Werkspilot geht davon aus, dass Cal Crutchlow in der kommenden Saison bei LCR-Honda wieder an alte Erfolge anknüpfen kann

Nach dem Wechsel zu Ducati ist Cal Crutchlow ins hintere Mittelfeld abgerutscht. Der ehemalige Tech-3-Pilot tut sich mit der zickigen Desmosedici schwer und liegt nach zwölf von 18 Rennen nur auf Position 13 der Fahrerwertung. Bisher fuhr der Brite 40 magere WM-Punkte ein. Markenkollege Andrea Dovizioso sammelte bereits 129 Zähler und ist hinter den Werksfahrern von Honda und Yamaha Fünfter der Wertung.

Vor einigen Wochen gab Crutchlow überraschend bekannt, seine Option für 2015 nicht zu ziehen und stattdessen ein Angebot von Lucio Cecchinello anzunehmen. Noch bei der World Ducati Week bestätigte Crutchlow vor 65.000 Ducatisti, auch in der kommenden Saison für die Italiener zu fahren und wurde in Misano gefeiert. Am Wochenende kehrt die MotoGP an diesen Ort zurück.

Ex-Markenkollege Jorge Lorenzo traut Crutchlow bei LCR einige zu. Der Spanier ist überzeugt, dass mit der Satelliten-Honda einiges zu holen ist: "LCR erhält ein Motorrad, das dem von Marquez und Pedrosa ähnelt. Deswegen bin ich überzeugt, dass Cal seine Ergebnisse im Vergleich zu dieser Saison deutlich verbessern kann", wird der WM-Vierte von 'Motor Cycle News' zitiert.

"Die Ducati ist nach wie vor nicht konkurrenzfähig. Gigi hatte noch keine Zeit, das neue Motorrad zu realisieren, das er im Kopf hat. Die Ducati ist kein einfaches Motorrad", bemerkt Lorenzo. "Cal saß lange Zeit auf der Yamaha. Das ist ein sehr sanftes Motorrad. Es war nicht einfach für ihn, doch die Honda ist auf allen Strecken sehr konkurrenzfähig und einfacher zu verstehen. Es sollte für ihn also im kommenden Jahr einfacher werden."

Fotoquelle: Ducati

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.