Dani Pedrosa und Mike Leitner werden wohl auch weiterhin zusammenarbeiten

MotoGP 2014

— 16.09.2014

Pedrosa: Crewchief Leitner macht zu 95 Prozent weiter

Crewchief Mike Leitner hat nach wie vor keinen neuen Vertrag für die kommende Saison und muss sich noch etwas gedulden

Nachdem sich Valentino Rossi im vergangenen Winter überraschend von Langzeit-Crewchief Jeremy Burgess trennte und dadurch neue Motivation fand, kamen auch die anderen Fahrer ins grübeln. Honda-Werkspilot Dani Pedrosa, der seit seinem MotoGP-Debüt vor achteinhalb Jahren mit Mike Leitner zusammenarbeitet, und auch Landsmann Jorge Lorenzo, der seit 2008 mit Ramon Forcada ein Team bildet, wurden mit Crewchief-Wechseln in Verbindung gebracht.

Im der Sommerpause intensivierten sich die Wechselgerüchte. Erfolgreiche Crewchiefs sind durch die Rückkehr von Aprilia und Suzuki momentan begehrte Aktien. Zudem tun sich Lorenzo und Pedrosa in der laufenden Saison schwer und könnten wie Rossi zu neuer Motivation finden, wenn sie in ihrem Umfeld personelle Veränderungen vornehmen.

In Misano wurde klar gestellt, dass Lorenzo auch in Zukunft mit Forcada zusammenarbeiten wird. Bei HRC sieht die Situation nicht so eindeutig aus. Leitner muss noch warten, bis sein Vertrag verlängert wird. Dennoch spielt er einen möglichen Wechsel herunter: "Die spanische Presse ist auf alle Fälle sehr fantasievoll. Man muss sich auf jeden Fall jede Vertragsverlängerung genau überlegen, denn ist es ein sehr verantwortungsvoller Beruf. Ich würde sagen, zu 95 Prozent geht es so weiter wie es jetzt ist", erklärt er bei 'ServusTV'. "Der Zeitplan ist normal, so im Oktober oder November wird es dann fixiert."

Fotoquelle: Repsol

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.