MotoGP 2008, GP von Katalonien, Pedrosa in Front

MotoGP Barcelona 2008

— 09.06.2008

Pedrosa siegt souverän

Der Spanier Daniel Pedrosa hat in Barcelona das Rennen der "Königsklasse" MotoGP beim Motorrad-WM-Lauf von Katalonien gewonnen. In der 125er-Klasse belegte Stefan Bradl Platz vier.

Einen spanischen Heimerfolg feierte Daniel Pedrosa in der "Königsklasse" MotoGP. Der WM-Zweite kam auf seiner Repsol-Honda zu einem überlegenen Start-Ziel-Sieg. Der Spanier verwies den die Gesamtwertung weiter anführenden Italiener Valentino Rossi (Fiat-Yamaha) auf Platz zwei. Dritter wurde Titelverteidiger Casey Stoner aus Australien auf Ducati. Schmerzen verdrängt, Probleme gemeistert: Stefan Bradl hat sich beim Motorrad-WM-Lauf von Barcelona durchgebissen und mit Rang vier den Sprung auf den dritten Platz in der WM-Gesamtwertung geschafft. In einem Rennen mit vielen Tiefen zeigte der Zahlinger in der 125-ccm-Klasse Kampfgeist und wurde am Ende – auch durch Ausfälle vor ihm fahrender Piloten bedingt – einigermaßen belohnt. An das Führungstrio, aus dem der Franzose Mike di Medlio zum zweiten Mal in dieser Saison als Sieger hervorging und die Führung in der WM-Gesamtführung übernahm, kam Bradl aber nicht heran. Im Rennen der Viertelliterkategorie kam der Italiener Marco Simoncelli auf Gilera zum zweiten Sieg in Serie. In dieser Klasse, wie auch bei den MotoGP-Ridern, sind keine deutschen Fahrer am Start.

Fahrer-Wertung nach sieben Rennen
MotoGP-Klasse
Position Punkte Fahrer Team
1. 142 Valentino Rossi (ITA) Fiat-Yamaha
2. 135 Daniel Pedrosa (ESP) Repsol-Honda
3. 94 Jorge Lorenzo (ESP) Fiat-Yamaha
4. 92 Casey Stoner (AUS) Ducati
5. 69 Colin Edwards (USA) Tech 3 Yamaha
250er-Klasse
Position
Punkte
Fahrer
Team
1. 106 Mika Kalio (FIN) Red Bull KTM
2. 103 Marco Simoncelli (ITA) Metis Gilera
3. 98 Mattia Pasini (ITA) Polaris World Aprilia
4. 92 Alex Debon (ESP) Lotus Aprilia
5. 70 Hiroshi Aoyama (JAP) Red Bull KTM
125er-Klasse
Position Punkte Fahrer Team
1. 112 Mike di Meglio (FRA) Ajo Motorsport Derbi
2. 98 Simone Corsi (ITA) Jack & Jones WRB Aprilia
3. 77 Stefan Bradl (GER) Grizzli Gas Kiefer Aprilia
4. 75 Nicolas Terol (ESP) Jack & Jones WRB Aprilia
5. 75 Pol Espargaro (ESP) Belson Derbi
12 38 Sandro Cortese (GER) Emmi Cafè Late Aprilia

Autor: Sven-Jörg Buslau

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.