Motor Sport Business Forum 2008

Motor Sport Business Forum

— 13.11.2008

PS-Gipfel in Monaco

Alljährlich finden sich die Macher des internationalen Motorsports in Monte Carlo ein, um die Weichen für die Vernetzung und Vermarktung des automobilen Rennsports zu stellen. So auch am 10. und 11. Dezember 2008.

Beim jährlichen Motor Sport Business Forum in Monaco werden sich am 10. und 11. Dezember 2008 die Großen der Motorsport-Szene treffen, um über neue Ideen und Geschäftsmodelle zu diskutieren. Schon jetzt haben die Veranstalter die ersten Redner bekannt gegeben. Der Chef der wiedervereinigten "US-Formel-1" und Besitzer der Rennstrecke von Indianapolis, Indy-Racing-League-Präsident Tony George (48), hat bereits zugesagt. Ebenso Chip Ganassi (50), einer der Teamchefs in der Indycar-Serie. Aus der Formel-1-Welt ist auch Honda-F1-Boss Nick Fry (52) bestätigt. Das volle Programm soll in den kommenden Tagen bekannt gegeben werden.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.