Lamborghini Gallardo

Motorgeräusche und Sex

— 05.09.2008

Geiler Sound!

Hochdrehende Sportwagenmotoren sorgen bei Frauen für körperliche Erregung – so lautet das Ergebnis einer britischen Studie. Besonders Lamborghini-Töne machen Lust auf mehr.

Männer, aufgepasst beim Autokauf: Ein britischer Forscher hat herausgefunden, dass Frauen auf das Motorengeräusch hochdrehender Sportwagen mit deutlich stärkerer sexueller Erregung reagieren als Männer. Das berichtete die Zeitung "The Telegraph". Der Psychologe David Moxon spielte 40 Teilnehmern und Teilnehmerinnen Maserati- und Lamborghini-Tonaufnahmen vor und überprüfte währenddessen den Ausstoß des Hormons Testosteron, das bei sexueller Erregung ausgeschüttet wird. Laut Moxon reagierten 100 Prozent der Frauen mit einem bedeutenden Anstieg in der Testosteronabsonderung, während sie den Sound eines Maserati hörten. Bei Männern erreichte Lamborghini mit 60 Prozent die höchste Quote.

Zum Vergleich wurde den Probanden auch der Sound eines VW Polo vorgespielt. Das ernüchternde Ergebnis für Wolfsburg: Der vorher angestiegene Testosteron-Spiegel ging sofort in den Keller. Allein vorgespielt erreichte er bei keiner Testperson ein messbares Ergebnis.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.