Muscle-Cars 2013: Viper, Corvette, Camaro & Co.

— 27.12.2012

Der giftigste Sportler der Welt

Mit Corvette C7 und SRT Viper starten 2013 zwei neue Muscle-Car-Monster. Auch Ford Mustang, Chevy Camaro und Dodge Charger haben frisch aufgerüstet.



Ein besinnlicher Jahreswechsel für Muscle-Car-Fans? Können Sie vergessen. Anfang 2013 zischt die neue SRT Viper GTS zu den ersten US-Vorbestellern, an Bord ein gewaltiger 8,4-Liter-V10-Motor, der 640 PS auf die Hinterachse wuchtet. Ein Jahr später darf dann wohl auch die offene Version in die Schlangengrube. Den Viper-Start feiert Dodge mit der "Launch Edition", die wie anno 1992 mit blauer Lackierung und zwei weißen Streifen daher kommt. Hochglanzpolierte Felgen sowie die Form der Scheinwerfer und Heckleuchten komplettieren den Retro-Look der Premieren-Viper.

Lesen Sie auch: Muscle-Cars als Party-Zone

Den Mustang Shelby GT 500 gibt es auch "oben ohne". Geschlossen schafft der Shelby laut Hersteller mehr als 320 km/h. Offen? Lieber nicht ausprobieren!

Wie gut sich die modernen Muscle-Cars mit sauber gemachtem Retro-Design kombinieren lassen, beweist Ford seit 2004 mit dem Mustang. Die fünfte Pony-Generation bekam Ende 2011 ein Facelift. Das muss reichen bis zur antizipierten Ablösung im Jahr 2014. Dann feiert der Mustang seinen 50. Geburtstag. Wer nicht so lange warten kann, der tröstet sich mit dem wilden Shelby GT 500. 650 PS zerren an der Hinterachse des Shelby-Mustang. Eine Erfahrung, die man dank GeigerCars auch auf deutschen Straßen machen kann. Bei Chevrolet schließt sich indes ein Kreis. Anfang 2013 kommt der Camaro als "Hot-Wheels-Edition" mit bestickten Ledersitze und Effektlackierung – genau so, wie man das von den wilden Verfolgungsjagden auf dem Teppich im heimischen Kinderzimmer kennt.

Kraftvoll: Camaro ZL1 Cabrio mit 580 PS

Der Charger in der limitierten Daytona-Edition rockt die Insassen mit seinem "Beats Sound System".

Den Spieltrieb will auch die neue Corvette wecken. Bis am 13. Januar 2013 das Tuch von der neuen C7 gezogen wird, kann man Sound und Fahrgefühl der siebten Vette-Generation vorab auf der Spielkonsole erleben. Die Entwickler von Gran Turismo 5 erweiterten die Fahrzeugauswahl um einen Erlkönig der Corvette C7. Mit deutlich weniger Brimborium präsentierte Dodge auf der LA Auto Show 2012 die Sonderserie "Daytona" des Charger. Neben speziellen Lackierungen und Felgen gehört ein "Beats Sound System" zur Daytona-Ausstattung. Alle Bilder zu den neuen Muscle-Cars finden Sie oben in der Bildergalerie!

Diesen Beitrag empfehlen

Artikel bewerten

Bewerte diesen Artikel

Fremde Bewertungen

Weitere interessante Artikel

Weitere interessante Videos

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Versicherungsvergleich

Neuwagen

NEUWAGEN zu Top-
Konditionen, mit voller
Herstellergarantie
und zu attraktiven
Zinsen finanziert.

Hier klicken zu den Top-Angeboten

Gebrauchtwagen

Günstige Gebrauchtwagen-Angebote

Finden Sie Ihren Gebrauchtwagen.

Gebrauchtwagen-Angebote
Anzeige