Nachfolger Hummer/Humvee: Update

— 19.07.2013

Humvee-Nachfolger im Test

Das Arbeitstier der US-Army hat ausgedient, der Humvee ist künftigen Aufgaben nicht mehr gewachsen. Seit 2006 wird ein Nachfolger für die Militär-Version des Hummer gesucht. Jetzt sind die drei Finalisten in der heißen Phase!

Die drei Finalisten im Wettbewerb um den Humvee-Nachfolger sind in der heißen Phase. Das US-Verteidigungsministerium konnte sich kürzlich von der Einsatzfähigkeit der Bewerber überzeugen. Oshkosh, AM General und Lockheed Martin präsentierten erfolgreich ihre Prototypen auf einem Off-Road-Parcours der Marines in Quantico. Die Strecke simulierte sämtliche Hindernisse, die den gepanzerten Fahrzeugen im Einsatz begegnen können. Wie die Erprobung verlief, sehen Sie in der Bildergalerie. Im August übergibt jeder Hersteller der US-Regierung 22 Prototypen für weitere Tests. In zwölf Monaten wird feststehen, wer den legendären Humvee beerbt.

Groß, schwer oder gepanzert: Schwermetall bei autobild.de

Der künftige Humvee wird höher liegen und stärker gepanzert sein als sein Vorgänger.

Warum der ganze Aufwand? Der kantige Riesen-Jeep Humvee, das kommt von High Mobility Multipurpose Wheeled Vehicle (HMMWV, gesprochen: Humvee), ist das Arbeitstier der US-Army und der Marines und gehört nach 30 Jahren treuem Dienst nun zum alten Eisen. Zuletzt haben zahlreiche Sprengstoffanschläge im Irak und in Afghanistan das leicht gepanzerte Einsatzfahrzeug an seine Grenzen gebracht. Deshalb muss ein Nachfolger her, ein Fahrzeug, das höher liegt, stärker gepanzert ist und die Besatzung besser vor Minen und Sprengfallen schützt.

Corvette-Power für Navy-Seals: Der MAV-L

Kriterium für den neuen Humvee: Trotz dicker Panzerung muss er leicht zu transportieren sein.

Der Marauder aus Südafrika gehört zu diesen extrem gepanzerten Radfahrzeugen. Seine Straßenversion lässt den Hummer zu einem Kleinwagen schrumpfen. Allerdings ist ein solches Schwergewicht mit seinen zehn Tonnen weder flink, noch spritsparend oder einfach zu transportieren. Anforderungen, die der längerfristige Nachfolger des Humvee erfüllen muss. So fordert es die US-Army in ihrer Ausschreibung. Doch wer liefert die beste Mischung aus sicher, beweglich und günstig? Das sind die drei Finalisten:

Arnie, aufgepasst: Der BRV-O könnte wie der Hummer als Straßenversion erscheinen.

• BRV-O von AM General:
Der Vater des Ur-Humvee hat recht spät bekannt gegeben, mit einem eigenen Nachfolger an den Start zu gehen. Vorher standen sie nur als Kooperationspartner zur Verfügung. Nach Firmen-Angaben soll ihr "Über-Humvee" alle Programm-Anforderungen des Pentagon übertreffen. Der Explosions-geschützte Offroader (so die Übersetzung der Abkürzung BRV-O) wurde auf über 483.000 Kilometer bis ins letzte Detail getestet.

Oshkosh denkt auch an alternative Antriebe und bietet einen Hybrid-Prototyp an.

• Hybride von Oshkosh:
Der amerikanische Nutzfahrzeughersteller Oshkosh hat bereits einen dicken Deal mit der US-Army an Land gezogen und beliefert die Truppen mit schwer gepanzerten Patrouillen-Fahrzeugen à la Marauder. Zwischenzeitlich galten die schon als Humvee-Nachfolger. Für den endgültigen Coup müssen die elf Tonnen schweren Panzer etwas abspecken. Als weiteren Anreiz hat Oshkosh einen sparsamen Diesel-Hybrid-Antrieb im Prototyp verbaut. Im reinen Elektroantrieb geht das Fahrzeug auf "Schleichfahrt".

Der Prototyp von Lockheed Martin soll Mobilität mit bestmöglichem Schutz verbinden.

• "Kampfjet auf Rädern" von Lockheed Martin:
Der Prototyp von Lockheed Martin will Mobilität mit bestmöglichem Schutz verbinden. Richtig interessant wird es im Inneren. Dort hat der Hersteller seine Erfahrungen aus der Luft- und Raumfahrt eingebracht und das Cockpit besonders bedienerfreundlich gestaltet. Es heißt sogar, das Fahrzeug sei um den Soldaten herum entworfen worden. Wie er sich bei den finalen Erprobungen schlägt, zeigt der Video-Clip.
Sehen Sie die Favoriten oben in der Bildergalerie.

Video: VW Sharan vs. KMW Boxer

Truppentransporter gegen Familien-Van

Mehr geht nicht: Die stärksten Panzer der Welt


Diesen Beitrag empfehlen

Weitere interessante Artikel

Weitere interessante Videos

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Versicherungsvergleich

Neuwagen

NEUWAGEN zu Top-
Konditionen, mit voller
Herstellergarantie
und zu attraktiven
Zinsen finanziert.

Hier klicken zu den Top-Angeboten

Gebrauchtwagen

Günstige Gebrauchtwagen-Angebote

Finden Sie Ihren Gebrauchtwagen.

Gebrauchtwagen-Angebote
Anzeige