NASCAR

NASCAR: Euro-Series mit Saisonhighlight

— 07.06.2017

US-Stars fahren in Europa!

Das ist ein Paukenschlag für den europäischen NASCAR-Sport: Mit Bobby Labonte fährt ein waschechter NASCAR-Champion in Brands Hatch, dem Saisonhighlight!

Bisher hat die Euro Whelen NASCAR Series ein Nischendarsein gepflegt. Doch die Serie boomt. Meister Anthony Kumpen, Onkel von Formel-1-Pilot Max Verstappen, erklärt gegenüber AUTO BILD MOTORSPORT: „Das Rennen in Brands Hatch ist das Highlight. Es ist ausverkauft – keine andere Rennveranstaltung schafft das in Brands Hatch. Und das im rennverrückten England. NASCAR in Europa bietet spannenden und kostengünstigen Sport – das ist heute gefragt.“
NASCAR Euro Whelen: Verstappens Onkel ist Meister!

Bobby Labonte fährt am Wochenende in Brands Hatch

Kumpen ist als einer der europäischen NASCAR-Stars auch immer wieder in Amerika unterwegs. Sogar eine Karriere in der ersten NASCAR-Liga peilt der 38-Jährige noch an. Aber für Brands Hatch – und das ist ein Meilenstein in der erst achtjährigen Geschichte des europäischen NASCAR-Sports – haben sich jetzt sogar zwei US-Stars angekündigt. Das wertet die Veranstaltung noch zusätzlich auf.

Bobby Labonte fährt einen Ford Mustang für das Team von Ex-Formel-1-Pilot Alex Caffi. Der US-Amerikaner wurde 2000 Meister in der NASCAR-Topklasse Amerikas, war also einer der besten Stockcar-Fahrer seiner Zeit. Noch 2016 war er im Cup unterwegs, bestritt unter anderem das legendäre Daytona 500. Inzwischen ist er 53 Jahre alt, aber immer noch NASCAR verrückt.

Das deutsche Mishumotors-Team hat außerdem Bruno Junqueira verpflichtet. Der Brasilianer, der 2000 in einem Shootout gegen Jenson Button das Formel-1-Cockpit bei Williams verlor, wurde in der IndyCar drei Mal Vizemeister und gewann bei acht Rennen.

Brands Hatch ist als zweites Saisonrennen das Highlight des Jahres. In Valencia gewann Borja García beide Rennen. Er führt die Gesamtwertung damit vor Christophe Bouchut an, 1993 Le-Mans-Sieger mit Peugeot.

Autor: Michael Zeitler

Fotos: NASCAR Euro Whelen Series/flickr; Getty Images

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung