NASCAR

NASCAR: Zweite Playoff-Runde

— 12.10.2016

Johnson siegt im NASCAR-Zuhause

Jimmie Johnson hat das erste NASCAR-Rennen der zweiten Playoff-Runde, dem Chase of 12, gewonnen. Damit steht fest, dass er unter den letzten acht Titelfinalisten sein wird.

Ein gutes Drama baut sich langsam auf. Unter diesem Motto zögert die NASCAR, die mit 36 Rennen ein wahres Mammutprogramm in der Topliga, dem Sprint-Cup, abspult, die Meisterschaftsentscheidung hinaus. Ein so genannter Chase, also ein Playoff-System, sorgt dafür, dass erst beim letzten Rennen des Jahres am 20. November in Homestead-Miami die Titelentscheidung fällt.
So lief die erste Playoff-Runde: Sieg trotz Regelverstoß

Am Sonntag starteten in Charlotte, also in der NASCAR-Hochburg, in der die meisten Teams ihren Sitz haben, die zweite Chase-Runde. Mit einem Tag Verzögerung, wegen Hurrikan Matthew. Nachdem sich zuvor Kyle Larson, Tony Stewart, Jamie McMurray und Chris Buescher von der Titelliste verabschieden mussten, sind jetzt noch zwölf Fahrer im Titelrennen.

Unfall beim Rennen am Wochenende in Charlotte

Mit dem Sieg in Charlotte hat Jimmie Johnson nun vorzeitig die dritte Playoff-Runde der letzten acht Titelkandidaten erreicht. In den nächsten beiden Rennen werden die sieben weiteren Fahrer bestimmt. Weiter kommt immer derjenige, der das Rennen gewinnt. Die restlichen Plätze werden mit den Fahrern aufgefüllt, die von den noch verbliebenen und nicht siegreichen Titelkandidaten in den drei Rennen die meisten Punkte gesammelt haben.

Das nächste Rennen findet nächstes Wochenende in Kansas statt.

Autor: Michael Zeitler

Fotos: Getty Images ; Hersteller

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.