Neue Autoradios

Von Acapulco nach Heidelberg

Neue Autoradios

— 28.08.2002

Von Acapulco bis Heidelberg

Blaupunkt rüstet nach: Die Autoradios der FunLine-Familie wurden technisch und optisch auf den neuesten Stand gebracht.

Die vierte FunLine-Generation von Blaupunkt umfasst vier CD-Tuner, je ein Kassetten- und ein MP3-/CD-Gerät sowie zwei CD-Wechsler-Kombinationen. Verbessert wurde das Nachtdesign mit verschiedenfarbigen Leuchtdioden; die Endstufen wurden verstärkt auf 4 x 45 oder 4 x 50 Watt, die Tuner optimiert für einen schnellen und sauberen Frequenzwechsel. Alle Geräte empfangen UKW, MW und LW. Die Gerätefront schwenkt jeweils nach unten und gibt so den Zugang zu den Laufwerken frei. Um Diebstählen vorzubeugen, lässt sich dieses Bedienteil komplett ab- und mitnehmen.

Ein klassisches Kassettenradio ist das Modell Bologna C52 mit automatischem Titelsuchlauf. Für Klang-Freaks bietet das CD-Modell Casablanca eine geschwindigkeitsabhängige Lautstärkeanpassung. Wer mehr auf den Verkehr achten muss, ist mit dem Heidelberg CD52 gut bedient: Es speichert bis zu vier Verkehrsfunkdurchsagen auf Abruf und kann dank TMC in Verbindung mit einem Navigationsgerät auf gemeldete Staus mit alternativer Routenberechnung reagieren.

Topmodell der neuen FunLine ist das Acapulco MP52: Mit seinem CD-Laufwerk lassen sich erstmals bei dieser Gerätefamilie neben herkömmlichen Audio-CDs auch jene Silberlinge abspielen, auf die zuvor MP3-Tracks gebrannt worden sind.

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.