Opel Mokka und Insignia mit neuen Dieselmotoren

Neue Diesel für Opel Mokka und Insignia: Preise

— 22.01.2015

Das kosten die "Flüsterdiesel"

Opel verpasst dem Mokka und dem Insignia neue Dieselmotoren und nennt Preise. Beide sollen besonders sparsam und leise agieren.

Opel ersetzt seine angegrauten Dieselmotoren in zwei weiteren Baureihen: Künftig kommen die von Opel als "Flüsterdiesel" bezeichneten Selbstzünder auch im Mokka und im Insignia zum Einsatz. Im SUV Mokka werkelt künftig der 1,6-Liter-CDTI (statt eines 1,7-Liter-Motors) mit 136 PS. Das Drehmoment liegt bei 320 Newtonmetern, die Beschleunigung von 0 auf Tempo 100 schafft der Mokka so in 9,9 Sekunden, die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 191 km/h. In Verbindung mit dem serienmäßigen Sechsgang-Getriebe beträgt der Verbrauch 4,1 Liter Diesel auf 100 Kilometer. Die Preise beginnen bei 24.685 Euro. Im Insignia wird der neue 2,0-Liter-CDTI verbaut, der 170 PS (vorher 163 PS) leistet und 400 Newtonmeter Drehmoment (vorher 350 Nm) zwischen 1750 und 2500/min bereitstellt. Der Verbrauch ist mit 5,3 Litern auf 100 Kilometern identisch. In der Spitze fährt der Insignia fünf km/h schneller und erreicht bis zu 225 km/h, von 0 auf Tempo 100 benötigt er als Limousine 9,0 Sekunden. Hier muss der Kunde mindestens 29.895 Euro anlegen. Beide können ab sofort bestellt werden.

Vier kompakte Kombis im Test

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.