Neue Energiespar-Autos

Neue Energiespar-Autos

— 02.05.2008

Denken und basteln

Umweltschutz und Energiesparen – das funktioniert nicht von allein. Meist muss man dafür etwas tiefer in die Tasche greifen. Oder lieber selbst Hand anlegen, wie beim SUNN-Mobil.

Das Elektroauto TH!NK (zu deutsch "Denk nach!") der norwegischen Firma Think Global wird ab 2009 mit Hilfe von zwei Investorenpartnern auch in den USA angeboten. "Dies ist ein großer Schritt in Richtung emissionsfreier Transportgesellschaft", sagte Ray Lane, Vorsitzender von Think Global Nordamerika, bei der Präsentation in Pasadena (Kalifornien). Der Think ist nach eigenen Angaben das einzige stombetriebene Auto weltweit, das crashgetestet und autobahnzugelassen ist. Von dem 25.000 Euro teuren Stadtflitzer, dessen Großserienproduktion im Sommer beginnen soll, wurden bereits 3000 Autos vorab verkauft. Zunächst jedoch kommt der Think in Norwegen und England auf den Markt, ein Verkauf in Deutschland ist nicht vorgesehen.

In vier Tagen zum Sparmobil

Ein Solarmobil zum Selberbasteln bietet eine amerikanische Firma an. Der SUNN kostet als Bausatz, aber ohne Batterien, rund 3000 Euro. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 40 km/h, die Reichweite etwa 32 Kilometer. Der Zusammenbau dauert 80 bis 120 Stunden. In den USA hat das Gefährt sogar schon eine Straßenzulassung.  

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.