Neue Fotos vom Audi R8 V10

Neue Fotos vom Audi R8 V10

— 04.02.2009

UPDATE: Audis Porsche-Killer

5,2-Liter-Zehnzylinder, 525 PS, 142.400 Euro: Im zweiten Quartal 2009 lässt Audi den neuen Straßen-Rennwagen R8 V10 von der Leine. Ein Porsche-Killer, der 316 km/h rennt. Hier gibt's erste Fahrfotos!

Wie ein Ufo duckt sich der silbern schimmernde Sportwagen auf die Straße. 4,43 Meter lang, 1,25 Meter hoch, funkelnde LED-Scheinwerfer. Unter seiner transparenten Motorhaube im Heck rumort ein 525 PS starker Zehnzylindermotor. Ein 5,2-Liter-Direkteinspritzer, der bis 8700 Umdrehungen pro Minute verträgt. Audi zündet eine neue Leistungsstufe seines R8, bringt im Frühjahr 2009 den R8 V10. Dieser Audi ist ein echter Porsche-Killer: Die 1620 Kilogramm schwere Aluminium-Flunder schießt in nur 3,9 Sekunden von 0 auf 100 km/h, rennt 316 km/h Spitze. Den Marktstart kündigt Audi fürs "zweite Quartal 2009" an.

In AUTO BILD 6/2009: Die erste Fahrt mit dem Über-Audi!

Permanenter Allradantrieb, automatisch ausfahrender Heckspoiler (ab Tempo 100), voll verkleideter Unterboden und breite Walzen (235er vorn, 295er hinten) sollen den Renner auf Kurs halten. Alternativ zur serienmäßigen Bremsanlage bietet Audi auch eine besonders leichte und standfeste Keramikbremse an. Mit sequenziell schaltender R tronic (Schaltwippen am Lenkrad, Aufpreis) liegt der Verbrauch bei 13,7 Litern (CO2: 325 g/km), in der Basis-Version mit Sechsgang-Handschaltung dürfte es kaum mehr sein. Im Innenraum gibt es Rennsport-Atmosphäre gepaart mit hohem Komfort und feinsten Materialien. So sind die beiden beheizten und mit Nappaleder bezogenen Sitze ebenso ab Werk an Bord, wie das Fahrerinformationssystem, Navigation und Soundanlage von Bang & Olufsen. Der Preis ist aber auch happig: ab 142.400 Euro.

Autor: Axel Sülwald

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.